Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Oldenburger Basketballer reagieren auf Verletzungssorgen

Die EWE Baskets Oldenburg werden von Personalsorgen geplagt. Um die Lücken zu füllen, kommt ein neuer Spieler.
Oldenburgs Trainer Pedro Calles
Oldenburgs Trainer Pedro Calles gibt Anweisungen am Spielfeldrand. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Die EWE Baskets Oldenburg haben auf ihre angespannte Personalsituation reagiert und einen neuen Spieler verpflichtet. Vom Champions-League-Konkurrenten SIG Strasbourg wechselt Chaundee Brown Jr. zu den Niedersachsen, wie der Basketball-Bundesligist am Montag mitteilte. Der Amerikaner (25) soll bereits am kommenden Wochenende gegen den Syntainics MBC erstmals zum Einsatz kommen.

«Mit Chaundee haben wir einen Spieler gefunden, der auch dann eine Rolle in unserem Kader einnehmen kann, wenn unsere aktuell verletzten Spieler auf der Power-Forward-Position zurückkommen», sagte Oldenburgs Sportlicher Leiter Srdjan Klaric.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel