Toter Mann im Wattenmeer: Identität noch nicht bekannt

10.05.2022 Bei der Identifizierung einer im Wattenmeer gefundenen männlichen Leiche setzt die Polizei nun auf die Öffentlichkeit. Eine gute Woche nach dem Fund des Toten im Wattenmeer bei Butjadingen sei die Identität noch nicht geklärt, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit. Daher veröffentlichte die Polizei nun ein Bild und eine aktualisierte Beschreibung des Mannes. Der 1,79 Meter große Mann hatte rot-bräunliche Haare sowie eine Stirnglatze und trug unter anderem einen Schlüsselbund mit mehreren Schlüsseln zum Entlüften von Heizkörpern mit sich. Inzwischen schätzt die Polizei das Alter des Toten zwischen 50 und 60 Jahre.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Mann starb eines natürlichen Todes. Ein Spaziergänger hatte die Leiche Ende April vom Ufer aus durch ein Fernglas im Watt entdeckt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Den Angaben nach lag der Tote etwa 200 Meter entfernt vom Ufer in der Ortschaft Langwarden (Landkreis Wesermarsch).

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Drama in Silverstone - Sainz siegt - Punkte für Schumacher

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

People news

Tech-Milliardär: Elon Musk postet Foto mit Papst Franziskus

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Butjadingen: Männliche Leiche im Wattenmeer gefunden

Regional niedersachsen & bremen

Freden: Erneuter DNA-Abgleich: Unbekannter Toter ist identifiziert

Regional mecklenburg vorpommern

Landkreis Rostock: Leichenfund in Fluss bleibt rätselhaft: Todesursache unklar

Panorama

Kriminalität: Schicksal des unbekannten Helgoland-Toten unklar

Regional niedersachsen & bremen

Unfall: Motorradfahrer stirbt auf Bundesstraße in Kiel

Regional niedersachsen & bremen

Gewalttat: Nach Tötung von Frau: 31-Jähriger offenbart sich Partnerin

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter Toter vor Helgoland 1994: Polizei sucht Hinweise