Betrunkene Unfallfahrt in Uslar: Baum stürzt auf Wagen

Eine chaotische Unfallfahrt hat für einen betrunkenen Autofahrer in Uslar (Landkreis Northeim) im Krankenhaus geendet. Der 48-Jährige fuhr am Samstagabend auf dem Parkplatz des Zentralen Omnibusbahnhofs mit seinem Wagen zunächst rückwärts gegen ein geparktes Auto, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mit starker Beschleunigung sei er dann über einen Gehweg gefahren und prallte schließlich gegen einen Baum, der auf seinen Wagen umstürzte. Auch ein unmittelbar daneben geparkter Linienbus wurde beschädigt.
Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bezeugte der Polizei zufolge eine absolute Fahruntüchtigkeit des Mannes. Der 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Nun wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn ermittelt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 67.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: Mönchengladbachs Farke stärkt Thuram trotz Leistungstiefs
People news
Auszeichnung: Jennifer Coolidge mit «Hasty Pudding»-Preis ausgezeichnet
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen