Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Messerstreit: Zustand des Verletzten ist stabil

Nach dem Angriff mit einem Messer im Landkreis Goslar ist der Zustand des 24-jährigen Opfers stabil. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Mittwoch mit. Der Mann und ein 22-Jähriger seien am Vortag in einer Wohnung in Clausthal-Zellerfeld aneinandergeraten. Der Streit habe sich dann vor das Haus verlagert, wo der 22-Jährige dem anderen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben soll.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 24-Jährige sei mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, wo er nach Angaben des Sprechers notoperiert wurde. Gegen den Beschuldigten wird demnach wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Der Beschuldigte befindet sich den Angaben zufolge derzeit aufgrund einer psychischen Erkrankung in einer psychiatrischen Klinik.

Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung machte der Sprecher am Mittwoch zunächst keine Angaben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt