Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mut von Kovac wird belohnt - «Brauchten diesen Sieg»

Die Ausgelassenheit nach dem Sieg zeigte die große Erleichterung beim VfL Wolfsburg. Nun soll auch in der Liga wieder erfolgreich Fußball gespielt werden.
Niko Kovac
Wolfsburgs Trainer Niko Kovac gestikuliert. © Swen Pförtner/dpa

Nach dem erfolgreichen Pokalspiel gegen den Titelverteidiger war Niko Kovac sichtlich stolz. «Als Trainer muss man das machen, wovon man überzeugt ist. Wenn ich irgendwo hinfalle, dann weil ich es selbst entschieden habe», sagte Kovac nach dem 1:0 in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen RB Leipzig.

Nach zuletzt drei Liga-Niederlagen in Serie hatte Kovac das Wolfsburger Team gegen den Champions-League-Teilnehmer gleich auf acht Positionen verändert. Ein Pokal-Aus und Kovac hätte sich einige unangenehme Fragen gefallen lassen müssen. Doch so war der VfL-Coach der große Gewinner des Abends, wenn er auch nicht komplett zufrieden war. «Ich hätte mir noch ein bisschen mehr Ballbesitz gewünscht, gerade in Überzahl. Aber in unserer Situation mit zuletzt drei Niederlagen war es erst einmal wichtig, über den Kampf den Sieg zu sichern.»

Wenn am Sonntag das Achtelfinale ausgelost wird, befinden sich die Niedersachsen also noch im Lostopf. «Wir wollen die Reise im Pokal fortsetzen», sagte Kovac, der das Gefühl, beim Finale in Berlin dabei zu sein, als Trainer von Eintracht Frankfurt und Bayern München kennt. «Das sind ganz besondere Momente und Erlebnisse», sagte der Wolfsburger Trainer.

Bis ins Endspiel ist es aber noch ein langer Weg, erst einmal rückt die Bundesliga wieder in den Fokus. Dort steht am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) das richtungsweisende Heimspiel gegen Werder Bremen an. Will der VfL auch in der Liga weiter um die internationalen Plätze mitspielen, ist ein Sieg gegen Werder fast schon Pflicht.

Der Erfolg gegen Leipzig soll den Wolfsburgern einen Schub geben. «Wir haben großen Charakter gezeigt», sagte Siegtorschütze Vaclav Cerny nach seinem ersten Pflichtspieltreffer für den VfL. «Wir mussten eine Antwort auf die vergangenen Wochen geben. Das ist uns gelungen. Wir waren kompakter als in den vergangenen Spielen und sind mehr als Mannschaft aufgetreten», sagte Tiago Tomas, der den einzigen Treffer des Tages mustergültig vorbereitet hatte. «Wir brauchten diesen Sieg!»

© dpa ⁄ Lars Reinefeld, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Games news
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt