Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann wehrt sich bei Festnahme und verletzt Polizisten

Ein Mann hat sich bei seiner Festnahme in Aurich gewehrt und dabei zwei Polizisten verletzt. Der Mann habe zuvor einen Mitarbeiter eines Geschäfts bedroht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als dieser die Beamten verständigte, floh der Mann, konnte jedoch wenig später von einer Funkstreifenbesatzung gefasst werden. Als die Beamten dem 27-Jährigen erklärten, dass gegen ihn schon ein Haftbefehl vorliege, wehrte er sich und verletzte die Polizistin und den Polizisten mit Tritten und Schlägen leicht.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Schließlich konnte er überwältigt und festgenommen werden. Aber auch auf der Dienstwache versuchte er wieder die Polizisten zu verletzten. Er wurde am Samstagnachmittag schließlich in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Biden bei «Late Night with Seth Meyers»
People news
US-Präsident Biden in Sendung von Komiker Seth Meyers
Eugene Levy
People news
Eugene Levy wird mit Stern auf «Walk of Fame» geehrt
Signal führt Nutzernamen ein
Das beste netz deutschlands
Alternative Kontaktaufnahme: Signal führt Nutzernamen ein
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Tim Höttges
Internet news & surftipps
Ziehen die USA davon? Mobilfunkfirmen fordern Unterstützung
Dimitrij Ovtcharov
Sport news
Dimitrij Ovtcharov will bis Olympia 2028 weitermachen
Für Kassenwechsel lieber Rat holen
Job & geld
Von der privaten zurück in die gesetzliche Krankenkasse