Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Messerangriff an Berufsschule verurteilt

Rund ein halbes Jahr nach einer Messerattacke an einer Berufsschule in Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) ist der Angreifer am Landgericht Oldenburg verurteilt worden. Bestraft wird der Angeklagte wegen versuchten heimtückischen Mordes, wie der Sprecher des Landgerichts am Mittwoch sagte. Der Täter wird in einem psychischen Krankenhaus untergebracht. Weitere Angaben machte der Sprecher des Gerichts nicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Weil der Angeklagte zum Tatzeitpunkt mit 17 Jahren minderjährig war, wurde der Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt. Bei Prozessbeginn hieß es, dass der Angeklagte möglicherweise eine psychische Erkrankung habe.

Zu dem Angriff kam es Ende Mai. Der Angeklagte verletzte demnach in einer Toilette der Schule einen 16-Jährigen mit einem Messer schwer. Laut Polizei ist der Angreifer Deutscher.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bon Jovi
Musik news
Jon Bon Jovi: «Es gab sicherlich talentiertere Jungs»
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Feierlaune
Fußball news
Ex-Bundesliga-Profis feiern Meisterschaft mit Inter Mailand
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht