Polizei nimmt mutmaßlichen Drogenhändler fest

Die Polizei in Lüneburg hat einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 29-Jährige soll im Jahr 2020 gewerbsmäßigen Handel mit mehr als 70 Kilogramm Marihuana sowie Kokain und Amphetaminen betrieben haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann soll seine illegalen Geschäfte bis in die jüngste Vergangenheit fortgeführt haben. Auf die Spur des Verdächtigen kamen die Ermittler unter anderem aufgrund umfangreicher Krypto-Telefon-Datensätze des Bundeskriminalamtes.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Der Verdächtige wurde nach einer Durchsuchungsaktion mit mehr als 120 Einsatzkräften der Polizei in sechs Wohnungen, Wohnhäusern und Geschäftsräumen festgenommen und sollte dem Haftrichter vorgeführt werden.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in diesem Zusammenhang auch gegen zwei 29 und 58 Jahre alte Frauen und gegen zwei 28 und 31 Jahre alte Männer. Die vier Verdächtigen seien bei den Durchsuchungen angetroffen und erkennungsdienstlich behandelt worden, hieß es. Die 58 Jahre alte Beschuldigte erlitt dabei einen Schwächeanfall und musste medizinisch versorgt werden.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Kriminalität: 43-Jähriger im Autohaus erschossen: Verdächtige festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Tatablauf: Nach Polizistenmord: Ermittler stellen Schüsse nach
Panorama
Drogenhandel: 23 Tonnen Kokain geschmuggelt? Elf Festnahmen
Regional baden württemberg
Ostalbkreis: Mann nach mutmaßlichem Angriff auf Freundin in U-Haft
Regional berlin & brandenburg
Polizeieinsatz: Razzia gegen Drogenschmuggler wegen entschlüsselter Chats
Regional rheinland pfalz & saarland
Kusel: Ex-Polizist gestaltet Gedenkort für erschossene Kollegen
Regional niedersachsen & bremen
Rauschgift: Razzien gegen Drogenhändler im Rheinland: Drei Festnahmen
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft unter Verdacht