«Gefühlsentscheidung»: Bittencourt verlängert Vertrag

Leonardo Bittencourt bleibt Werder Bremen noch länger erhalten und stellt seine finanziellen Bedürfnisse in den Hintergrund. «Es war eine Gefühlsentscheidung», sagte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler zu seiner am Mittwoch bekannt gegebenen Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten. «Grundsätzlich habe ich nie das Geld in den Vordergrund gestellt», fügte er hinzu.
Leonardo Bittencourt freut sich nach einem Spiel. © Carmen Jaspersen/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa/Archivbild

Bittencourt erklärte, dass er sich mit seiner Familie in Bremen wohlfühle und «finanzielle Dinge» bei der Entscheidung eine untergeordnete Rolle gespielt hätten. Der Leistungsträger hofft dabei auch auf eine Signalwirkung an die Mannschaft: «Ich glaube, wenn die Jungs sehen, dass «Fülle» und ich länger Verträge haben und uns vorstellen können, lange zu bleiben, dann ist es ein klares Zeichen.» Teamkollege Niclas Füllkrug hatte im Sommer bei seiner Vertragsverlängerung im Juli erklärt, auf Gehalt zu verzichten.

Zu der Vertragslaufzeit von Bittencourt nannten die Hanseaten keine Details. «Er ist ein absoluter Führungsspieler, hat enorm viel Erfahrung und hat auch bei uns viel erlebt. Er bringt unheimlich viel von dieser Erfahrung in unsere junge Mannschaft ein», lobte Profifußball-Leiter Clemens Fritz.

2021 stieg er mit den Bremern in die 2. Bundesliga ab und feierte ein Jahr später den Wiederaufstieg. Der in Cottbus aufgewachsene Bittencourt spielte unter anderem für Borussia Dortmund, Hannover 96, den 1. FC Köln und die TSG 1899 Hoffenheim. 2019 wechselte er zunächst per Leihe zu den Hanseaten. Bislang absolvierte er 212 Bundesliga-Spiele.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette