Leysieffer-Filialen können trotz Insolvenz wieder öffnen

05.07.2022 Der in Zahlungsschwierigkeiten steckende Pralinenhersteller Leysieffer kann vorerst weiter produzieren und seine Filialen wieder öffnen. Mit der Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit zum Insolvenzgeld sei für die kommenden drei Monate die Zahlung der Gehälter und Löhne gesichert, teilten das Unternehmen und der vorläufige Insolvenzverwalter Stefan Meyer am Dienstag mit. Das Unternehmen hatte wegen Liquiditätsproblemen in der vergangenen Woche einen Insolvenzantrag gestellt. Erst im Frühjahr 2020 war der Traditionsbetrieb nach einem Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung neu gestartet.

Blick in eine Filiale von Leysieffer. © Britta Pedersen/dpa/Symbolbild

Die Bundesagentur für Arbeit hatte zunächst die Zahlung von Insolvenzgeld verweigert. Diese Entscheidung sei nach intensiven Verhandlungen am Dienstag revidiert worden, hieß es.

«Der Geschäftsbetrieb wird fortgeführt», sagte Meyer. Nun sollen Verhandlungen mit allen wichtigen Geschäftspartnern geführt werden, um möglichst schnell den Geschäftsbetrieb wieder hochfahren zu können. Mit der Zahlung des Insolvenzgeldes werde Zeit gewonnen, um Restrukturierungs- und Sanierungsoptionen zu prüfen und umzusetzen. «Wir werden alles daransetzen, den dauerhaften Erhalt des Unternehmens zu realisieren», sagte Meyer.

Das 1909 in Osnabrück gegründete Unternehmen produziert etwa Schokoladen, Pralinen oder Fruchtaufstriche und betreibt nach eigenen Angaben an zwölf Standorten in Deutschland Cafés, Bistros und Ladenlokale.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Confiserie-Hersteller: Leysieffer stellt erneut Insolvenzantrag

Regional niedersachsen & bremen

«Teilerfolg»: Insolvenzverfahren am Flughafen Hahn gestartet

Wirtschaft

Luftverkehr: Insolvenzverfahren am Flughafen Hahn gestartet