Jagd auf Nutrias: Biberratte Gefahr für Deiche

11.05.2022 In der Jagdsaison 2021/2022 sind in Niedersachsen knapp 40.000 Nutrias erlegt worden. Bei der Bekämpfung der aus Südamerika stammenden auch als Biberratte bekannten Nager sei schon viel erreicht worden - es gebe aber in Niedersachsen weiterhin Gegenden, in denen sie sich nahezu ungehindert ausbreiten könnten, sagte der Vize-Direktor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK), Stefan Ortmann, bei einem Treffen mit Agrarministerin Barbara Otte-Kinast an der Vechte bei Quendorf (Landkreis Grafschaft Bentheim).

Eine Nutria verweilt an den Stapelteichen bei Vörie in der Region Hannover. © Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

Die CDU-Politikerin informierte sich am Mittwoch bei Jägern und LWK-Experten über die Nutria-Jagd. Das Ministerium finanzierte 750 Lebendfallen, bei der die Nager in eine grüne Metallröhre gelockt werden, deren Klappe sich schließt, sobald eine Wippe den Kipp-Punkt erreicht. «Die stark wachsende Zahl der Nutria gefährdet die Deichsicherheit», sagte Otte-Kinast. «Eine Unterhöhlung dieser Deichanlagen gilt es unter allen Umständen zu vermeiden, zumal die Nutria bereits die ostfriesischen Inseln erreicht hat.»

Nutrias richteten auch erheblichen Schaden im Böschungs- und Uferbereich von Gewässern an. Die Nager finden in Niedersachsen ausreichend «Einsatzgebiete» für ihre Wühltätigkeit: Das Flächenland verfügt über 650 Kilometer Sturmflutdeiche und deutlich über 1000 Kilometer weitere Deiche im Binnenland, so das Ministerium.

In der vergangenen Saison tappten 4880 Tiere (2020/21: 5052) in die mit Kamera und Sensor ausgestatteten Lebendfallen. Knapp 95 Prozent der darin gefangenen Tiere waren laut LWK Nutrias und weitere nicht-heimische Tiere wie Waschbär, Marderhund, Mink und Bisam. Die allermeisten Tiere wurden aber mit herkömmliche Fallen oder - wo möglich - auch mit Kleinkalibergewehren durch Jäger erlegt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon-Halbfinale: Maria will neue Sensation gegen «Tante Ons»

Internet news & surftipps

Internet: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Reise

Nach der Corona-Flaute: Europas Einkaufsmeilen locken wieder viele Touristen

Das beste netz deutschlands

Phishing: Falscher Paketdienst-Chatbot greift Daten ab

People news

Schauspieler: Patrick Dempsey über Nachhaltigkeit

Das beste netz deutschlands

Featured: Akku-Tipps und -Tricks: So hält Dein Smartphone-Akku länger durch

Auto news

Die neuen Pflichtassistenten für Pkw: Sicherheit hat Vorfahrt

People news

Leute: Bürgermeister der Gemeinde Sylt traut FDP-Minister Lindner

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Jäger erlegen erstmals mehr als 100.000 Nutrias

Regional niedersachsen & bremen

Umwelt: Wolf in niedersächsisches Jagdgesetz aufgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Agrar: Weniger Tiere und Dünger auf Niedersachsens Felder

Regional niedersachsen & bremen

Tierseuche: Afrikanische Schweinepest in Betrieb im Emsland ausgebrochen

Wirtschaft

Tiere: Afrikanische Schweinepest im Emsland nachgewiesen