Ex-Ministerpräsident Glogowski hofft auf Groko-Ende

Ex-Ministerpräsident Gerhard Glogowski (SPD) hofft auf ein baldiges Ende der Großen Koalition in Niedersachsen. «Ich bin der Auffassung, dass es ganz gut ist, wenn die CDU wieder in die Opposition geht», sagte der 79-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Er schaue sich ununterbrochen Umfragen an und leide oder freue sich mit der SPD.
Gerhard Glogowski, sitzt in einem Cafe in der Braunschweiger Innenstadt. © Ole Spata/dpa/Archivbild

«Im Moment sieht es ganz gut aus, das freut mich», sagte er mit Blick auf Umfragen vor der Wahl am Sonntag, die die Sozialdemokraten häufig vorn sehen. «Sollte die CDU doch wieder regieren, werde ich das als Demokrat ertragen», sagte Glogowski.

Unter Gerhard Schröder war der Braunschweiger Innenminister und Stellvertreter des Ministerpräsidenten. Regierungschef blieb er selbst aber nur kurz: Rund ein Jahr nach Amtsübernahme trat er 1999 nach Vorwürfen wegen finanzieller Begünstigungen durch Unternehmen zurück. Heute ist er Teil einer «Ampel-Familie»: Er selbst ist weiter SPD-Mitglied, sein Sohn ist für die Grünen in der Kommunalpolitik aktiv und dessen Frau sitzt für die FDP im Bundestag.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Reise
Stiftung Warentest: Vergleichsseiten für Mietwagen lohnen sich
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Landtagswahl : Grünen-Wahlkampfveranstaltung mit Wirtschaftsminister Habeck
Regional niedersachsen & bremen
Spitzenkandidat: Althusmann: CDU kann noch stärkste Kraft werden
Regional niedersachsen & bremen
Landtagswahl: CDU-Spitzenkandidat Althusmann gibt Stimme ab
Regional niedersachsen & bremen
Landtag: Mittags weniger Wähler als 2017: Enges Rennen von SPD, CDU
Regional niedersachsen & bremen
Umfrage: Kurz vor Wahl: SPD in Niedersachsen stabil vor CDU
Inland
Landtagswahl: SPD in Niedersachsen stabil vor CDU - AfD zweistellig
Regional niedersachsen & bremen
Personalien: Prominente Parlamentarier verabschieden sich aus dem Landtag
Inland
Landtagswahl: Umfrage: SPD vor CDU in Niedersachsen - FDP muss bangen