Unfall auf A29 - Zwei Schwerverletzte

Ein 51-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 29 im Bereich Großenkneten (Landkreis Oldenburg) von der Fahrbahn abgekommen und in einen Strauch gefahren. Der Fahrer sowie sein 49 Jahre alter Mitfahrer wurden bei dem Unfall am Donnerstag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ein dritter 49 Jahre alter Mitfahrer erschien zunächst unverletzt. Alle drei Männer wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Sekundenschlaf zu dem Unfall geführt hat. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Games news
Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Nessetal: Vier Verletzte bei Unfall: Fahrer alkoholisiert
Regional niedersachsen & bremen
Südwestpfalz: Betrunkener Geisterfahrer verursacht Unfall
Regional bayern
Landkreis Oberallgäu: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver auf A7
Regional thüringen
Unstrut-Hainich-Kreis: Vier Schwerverletzte nach Autounfall
Regional nordrhein westfalen
Unna: Sechs Jugendliche bei Autounfall verletzt
Regional bayern
Landkreis Schwandorf: Zwei 17-Jährige bei Autobahnunfall verletzt
Regional bayern
BErchtesgadener Land: Mutmaßliche Schleuser: Verfolgungsjagd mit Polizei
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Unfall auf Flucht vor Verkehrskontrolle: Schwerverletzte