Geflüchtete werden wieder gleichmäßig im Land verteilt

Ab September sollen Geflüchtete wieder gleichmäßig auf die Kommunen in Niedersachsen verteilt werden. Das teilte das Innenministerium am Sonntag in Hannover mit. «Aufgrund der anhaltenden Zugänge verteilen wir die hohe Belastung wieder auf viele Schultern, damit eine Entlastung aller Kommunen erfolgt», sagte der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD). Einige Kommunen hatten zuletzt aus verschiedenen Gründen keine Geflüchteten mehr aufnehmen müssen. Dies habe den Druck auf die verbliebenen Städte und Landkreisen wachsen lassen, hieß es aus dem Innenministerium.
Boris Pistorius (SPD), Innenminister Niedersachsen, spricht. © Michael Matthey/dpa/Archivbild

Das Land will zur Entlastung der Kommunen darüber hinaus seine Kapazitäten zur Erstaufnahme aufstocken. «Wir stehen aktuell davor, weitere Liegenschaften und Kapazitäten im Land für die Erstaufnahme bereitzustellen», sagte der Minister.

Bis Anfang Juli waren in Niedersachsen allein rund 87.000 Flüchtlinge aus der Ukraine registriert worden. Das Europaministerium in Hannover schätzte ihre Zahl landesweit zuletzt auf mehr als 90.000.

Der Niedersächsische Städtetag hatte am Freitag an das Land appelliert, mehr eigene Kapazitäten zur Unterbringung geflüchteter Menschen aufzubauen. Bei der Verteilung der Menschen auf die Kommunen solle auf die besondere Belastung an den jeweiligen Orten Rücksicht genommen werden, forderten die Kommunen laut einem Bericht der «Nordwest-Zeitung». Schon jetzt würden wegen fehlender Wohnungen Geflüchtete teils in Turnhallen untergebracht. Nach Pistorius' Darstellung reagiert das Land mit seinen Plänen auch auf Anregungen der Kommunen und kommunalen Spitzenverbände.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: West-Duell auf bescheidenem Niveau: Schalke 0:0 in Gladbach
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen