36-Jähriger in Haus mit mit Baseballschlägern angegriffen

Ein schlafender Mann ist in einem Haus in Bleckede (Landkreis Lüneburg) von mehreren Tätern mit Baseballschlägern angegriffen worden. Der 36-Jährige sei in seinem Zimmer in einem Mehrfamilienhaus am Mittwoch gegen 23 Uhr von sechs Männern überfallen worden, teilte die Polizei mit. Zuvor brachen die Täter seine Zimmertür auf. Sie schlugen unter anderem mit Baseballschlägern auf den Kopf des 36-Jährigen ein, der schwer verletzt wurde. Danach flohen die Täter.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Hintergründe zu der Tat sind nach Angaben der Polizei unklar. Das Opfer konnte zwei der Männer, einen 21-Jährigen und einen 35-Jährigen, identifizieren. Die Wohnung des Älteren wurde anschließend durchsucht. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter Tötung. Das Gebäude ist ein Mehrparteienhaus mit Gastarbeiterzimmer.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Hitzlsperger: DFB-Team «keine Turniermannschaft mehr»
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Lüneburg: Versuchter Totschlag: Haftbefehl gegen zwei Männer erlassen
Panorama
Kriminalität: Tod eines Deutschen in Südafrika: Verdächtige festgenommen
Regional nordrhein westfalen
Bochumer Landgericht: Dritter Angeklagter wegen Mordes an Rentner verurteilt
Panorama
Nordrhein-Westfalen: Geldtransporter in Köln überfallen und beschossen
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Täter sprengen Geldautomaten: Zwei verwüstete Bankgebäude
Regional nordrhein westfalen
Tötungsdelikt: Mordfall aus dem Jahr 2014: Festnahme in Herford
Regional niedersachsen & bremen
ZDF: Drei Fälle aus Niedersachsen Thema bei «Aktenzeichen XY»
Regional nordrhein westfalen
Essen: 29-Jähriger nach lebensgefährlichem Messerangriff in U-Haft