20-Jähriger bei Streit lebensgefährlich am Bein verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Gruppen in der Innenstadt von Hannover ist ein 20-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Er erlitt am frühen Sonntagmorgen einen Stich ins Bein, teilte die Polizei mit. Zuvor hatte der Mann Pfefferspray auf die gegnerische Gruppe gesprüht. Worum es bei dem Streit ging, ist noch unklar. Eine Polizeistreife half dem Verletzten - er wurde in ein Krankenhaus gebracht, am Sonntagnachmittag war er dann außer Lebensgefahr.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nur wenige Straßen weiter wurde ein Verdächtiger festgenommen, nach einer Vernehmung aber wieder freigelassen. Gegen den 32-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Neymar wieder fit: Superstar bereit für WM-Achtelfinale
People news
Komiker: Colonia-Duett: Hans Süper im Alter von 86 Jahren gestorben
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Untersuchungshaft: Tödlicher Streit in Münchnen: Tatverdächtiger gefasst
Regional baden württemberg
Polizeieinsatz: Zwei Verletzte durch Messerstiche in Stuttgart
Regional hamburg & schleswig holstein
Kiel: Schlägerei unter Jugendlichen: Messerattacke auf 17-Jährigen
Regional rheinland pfalz & saarland
Speyer: Verdächtiger schweigt nach Messerangriff
Regional bayern
München: Streit nach Veranstaltung eskaliert
Regional niedersachsen & bremen
Berlin-Grunewald: Jugendlicher durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt
Regional berlin & brandenburg
Treptow-Köpenick: 48-Jähriger bei Wohnungsstreit lebensgefährlich verletzt
Regional bayern
Neu-Ulm: Mann mit scharfem Gegenstand lebensgefährlich verletzt