Osnabrücker Kreisligist sperrt eigene Zuschauer aus

Der Fußball-Kreisligist Blau-Weiß Schinkel aus Osnabrück sperrt bis zum Ende dieses Jahres seine Zuschauer aus. Grund für diese Entscheidung sind Vorkommnisse beim vergangenen Heimspiel gegen den SV Kosova, bei dem auf das Spielfeld stürmende Zuschauer für einen Polizeieinsatz und einen Spielabbruch gesorgt hatten. Bereits drei Wochen zuvor war es bei einer Partie des Clubs zu einem kleinen Platzsturm gekommen.
Fans jubeln im Stadion. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

«Wir ergreifen diese Maßnahme, die vorerst bis zum 31.12. gilt, ausschließlich zum Selbstschutz: Um den sportlichen Erfolg unseres Teams nicht weiter zu gefährden und vor allem, um weiteren Schaden von unserem Verein abzuwenden», sagte Schinkels Trainer Tim Nachtwey der «Neuen Osnabrücker Zeitung». «Auslöser für Szenen, die nichts auf dem Fußballplatz zu suchen haben, waren leider erneut uns bis dato unbekannte Zuschauer, die nicht unserem Verein angehören, und für die ich es auch leid bin, mich rechtfertigen zu müssen.»

Der Club gewann in der neuen Kreisliga-Saison die ersten fünf Spiele und sieht durch die wiederholten Ausschreitungen seine sportlichen Ziele gefährdet. Blau-Weiß Schinkel spielt auf einer vereinseigenen Anlage und kann den Ausschluss der Zuschauer daher nach Angaben des Trainers über sein Hausrecht durchsetzen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Games news
Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Interview mit dem VfL-Coach: Reis: Für 75 Millionen «spielen wir drei Jahre Bundesliga»
2. bundesliga
Relegation: Bundesliga-Rückkehr nah: HSV siegt bei der Hertha
Regional niedersachsen & bremen
3. Liga: «Cooler Verein»: Scherning bleibt Osnabrück-Trainer