Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Koschinats Debüt: «Ganz heftig und sehr bitter»

Uwe Koschinat soll beim VfL Osnabrück sportlich wie stimmungsmäßig für den Umschwung sorgen. In seinem ersten Spiel gab es aber eine heftige Klatsche.
FC Schalke 04 - VfL Osnabrück
Trainer Uwe Koschinat von Osnabrück gestikuliert an der Seitenlinie. © Bernd Thissen/dpa

Am Montag war er als Hoffnungsträger verpflichtet worden, vier Tage und ein Spiel später musste Uwe Koschinat aus einigen Metern Entfernung mit ansehen, wie seine Spieler von den Fans herb ausgepfiffen und beschimpft wurden. Der erste Effekt des Trainerwechsels beim Zweitliga-Schlusslicht VfL Osnabrück ist eindrucksvoll verpufft. «Die Reaktion der Fans, die absolut berechtigt ist, habe ich natürlich mitbekommen», sagte Koschinat nach dem 0:4 im Keller-Duell beim FC Schalke 04: «Das war eine ganz, ganz heftige und sehr, sehr bittere Niederlage. Und logischerweise gar nicht der Start, den ich mir vorgestellt habe.»

Das vor allem offensiv erschreckend mutlose Auftreten seiner Mannschaft machte Koschinat gleich eines klar: «Das wird keine leichte Aufgabe.» Neun Punkte beträgt nun schon der Rückstand auf die vor dem Spieltag auf dem Relegationsplatz liegenden Schalker, zwei mehr als der VfL in 15 Spielen geholt hat. Und in den letzten beiden Spielen des Jahres geht es gegen Tabellenführer FC St. Pauli und Schalkes zuletzt verbesserten Mitabsteiger Hertha BSC. Da könnte schon in der Winterpause die Hoffnung auf ein Minimum gesunken sein.

«Wir müssen den Spielern vor Augen halten, was der Verein sich da erarbeitet hat», sagte Koschinat mit Blick auf den emotionalen Last-Minute-Aufstieg im Mai: «Das müssen wir mit deutlich mehr Energie verteidigen.» Man habe aber nach den Niederlagen dieser Saison «gemerkt, dass die Mannschaft ein ganz schön psychologisches Päckchen mit sich trägt.»

Für den Stimmungsumschwung wurde Aufstiegs-Trainer Tobias Schweinsteiger beurlaubt und Koschinat geholt. Doch der muss an grundsätzlichen Dingen arbeiten. «Ich weiß, dass sich die Gruppe sehr stark über den fußballerischen Ansatz definiert», sagte er: «Doch in der 2. Liga wird das von starken Gegnern beantwortet.» Seine Aufgabe sei es nun, «einen Weg zu finden, wie wir eine gute Defensive und mehr Durchschlagskraft verbinden.» Der erste Teil der Mission ist krachend gescheitert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Tv & kino
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Last Epoch: Die besten Wächter-Builds für Ambosswächter, Leerenritter & Paladin
Games news
Last Epoch: Die besten Wächter-Builds für Ambosswächter, Leerenritter & Paladin
Beef: Staffel 2 mit Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal? Das ist bereits bekannt
Tv & kino
Beef: Staffel 2 mit Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal? Das ist bereits bekannt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Roger Schmidt
Fußball news
Druck auf Schmidt steigt: Debakel mit Benfica beim FC Porto
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki
Reise
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki