Niedersächsische Firmen erholen sich von Corona-Crash

Die Geschäfte der 100 größten Unternehmen in Niedersachsen haben sich 2021 insgesamt spürbar vom Einbruch der Corona-Krise erholt. Zusammengenommen stiegen die Umsätze verglichen mit dem ersten Pandemie-Jahr 2020 um gut zehn Prozent auf mehr als 442 Milliarden Euro. Das teilte die NordLB am Mittwoch auf Basis ihrer alljährlichen Auswertung mit. Es habe «positive Aufholeffekte» gegeben, erklärten Experten der Landesbank. In der Summe habe auch die Beschäftigung in den führenden Betrieben wieder etwas angezogen.
Corona-Schnelltests mit positivem (l) und negativem Ergebnis liegen auf einem Tisch. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Für das jetzt zu Ende gehende Jahr erwarten viele der befragten Unternehmen weiter zunehmende Erlöse, wie es hieß - im Schnitt um bis zu 9 Prozent. Ein wesentlicher Faktor dabei sind allerdings auch die rein rechnerischen Effekte der Rekordteuerung auf die Preise, was Wirtschaft und Verbraucher an vielen anderen Stellen heftig trifft.

Hinzu kommt, dass sich Teile des Anstiegs durch das niedrigere Niveau schwächerer Vorjahre erklären. Der Chefvolkswirt der NordLB, Christian Lips, sagte mit Blick nach vorn und auf die Energiekrise: «Aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive dürften sich der Krieg in der Ukraine und die (...) realwirtschaftlichen Implikationen kurzfristig schon eher dämpfend auf die konjunkturelle Entwicklung auswirken.»

Unter den Top-10 der nach Umsatz betrachtet größten niedersächsischen Firmen blieb der VW-Konzern 2021 mit großem Abstand auf Platz eins. Auch auf Rang zwei gab es mit Continental keine Veränderung. Der zuvor Drittplatzierte Tui rutschte dagegen bis auf die elfte Stelle ab - die Folgen der Pandemie hatten das Tourismusgeschäft besonders stark ausgebremst, Tui musste mit staatlichen Hilfen gerettet werden. Dadurch kletterte die Salzgitter AG von Rang vier auf Rang drei. Für den Stahlkonzern rückte der Agrarhändler Agravis (2020: Platz 7) auf. An Platz fünf lag wie im Vorjahr die Drogeriemarktkette Rossmann.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken