Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Keine Trainerdiskussion»: Schäfer stärkt Kovac in Wolfsburg

In der Fußball-Bundesliga läuft es nicht, im DFB-Pokal kam nun das bittere Aus: Trotz dieser ernüchternden Ergebnisse steht Trainer Kovac beim VfL Wolfsburg nicht zur Diskussion.
Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg
Wolfsburgs Trainer Niko Kovac an der Seitenlinie. © Federico Gambarini/dpa

Beim VfL Wolfsburg steht die Clubführung auch nach dem bitteren Pokal-Aus in Mönchengladbach weiterhin zu Trainer Niko Kovac. «Es gibt keine Trainerdiskussion», sagte Sport-Geschäftsführer Marcel Schäfer der «Wolfsburger Allgemeinen Zeitung» (Donnerstag). «Niko ist ruhig und sachlich in der Analyse. Es gibt ein paar Themen, die wir abstellen müssen, die wir schleunigst besser machen müssen. Aber diese Punkte gehen wir gemeinsam an.»

Durch ein Gegentor in der letzten Minute der Verlängerung schieden die Wolfsburger am Dienstagabend im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach aus. Auch in der Fußball-Bundesliga steht der Europapokal-Kandidat nach sechs Auswärtsniederlagen in Serie nur auf Platz elf. Nächster Gegner ist am Samstag der SC Freiburg (15.30 Uhr/Sky).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Fallout-Serie: Das Ende erklärt – was passiert in den Vaults wirklich?
Tv & kino
Fallout-Serie: Das Ende erklärt – was passiert in den Vaults wirklich?
Kettcar
Musik news
Kettcar auf Platz eins der Album-Charts
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen