Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hund beißt Frau: Besitzerin flüchtet

Eine 53-Jährige ist in Osnabrück in einer Kleingartenanlage von einem Hund gebissen und verletzt worden. Die Hundehalterin habe sich nach dem Biss schnell entfernt, ohne Hilfe anzubieten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten suchen jetzt die etwa 30 Jahre alte, weiß gekleidete Hundehalterin. Ihr Hund war ebenfalls weiß, relativ klein und hatte eine platte Schnauze.
Krankenhaus
Krankenbetten stehen in einem Gang in einem Krankenhaus. © Lukas Barth/dpa/Symbolbild

Die Frau erlitt eine Bisswunde im Bereich des Kopfes. Sie ließ die Verletzung in einem Krankenhaus behandeln. Laut Polizei hatte sie zunächst beobachtet, wie der angeleinte Hund eine Katze attackierte. Nachdem diese fortgelaufen war, habe der Hund die 53-Jährige angesprungen und gebissen. Die Hundeattacke ereignete sich bereits am Freitagabend.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
The Zone Of Interest
Tv & kino
«The Zone of Interest» - Leben im Nazi-Familienidyll
Online bezahlen
Internet news & surftipps
Sicher per Handy bezahlen? Neue Technik für Online-Shopping
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Im Land der hundert Teiche: Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Reise
Unterwegs im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft