Weißer Ring: Gewaltopfer bekommen zu selten Entschädigung

Opfer einer Gewalttat in Niedersachsen bekommen nach einer Erhebung des Weißen Rings zu selten die ihnen zustehende finanzielle Entschädigung vom Staat. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie habe 2021 fast die Hälfte der Anträge von Gewaltopfern (45,3 Prozent) als «erledigt aus sonstigen Gründen» abgestempelt, teilte die Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer der Deutschen Presse-Agentur in Mainz mit. Damit gibt es keine Unterstützung.
Ein Mann füllt einen «Antrag auf Leistung für Gewaltopfer» des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales aus. © Hauke-Christian Dittrich/Weisser Ring/dpa/Illustration

Gründe dafür können sein, dass der Antrag in ein anderes Bundesland übergegangen ist, der Antragsteller gestorben ist oder den Antrag zurückgezogen hat. Der Landesvorsitzende Steffen Hörning nennt noch einen anderen Grund: zu lange und kraftraubende Verfahren.

Mehr als jeder vierte Antrag (27,1 Prozent) ist dem Weißen Ring zufolge abgelehnt worden. Nur geringfügig mehr Anträge (27,6 Prozent) seien anerkannt worden. «Ganz offensichtlich wird hier zu wenigen Opfern geholfen», sagte Hörning. «Das kann nicht im Sinne dieses Gesetzes und staatlicher Fürsorgepflicht sein.»

Mit dem Opferentschädigungsgesetz verpflichtet sich der Staat, Opfer von Gewalttaten wie Körperverletzung, häuslicher Gewalt oder sexuellem Missbrauch zu unterstützen. Der Staat soll laut Gesetz etwa Kosten für medizinische Behandlungen oder Rentenzahlungen übernehmen. Über die Anträge entscheiden die Ämter in den Ländern.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
Fußball news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
People news
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Auto news
Für Pampa und Paletten: Neuer Ford Ranger kommt zum Jahreswechsel
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Opferhilfe: Weißer Ring: Staatliche Hilfe für Gewaltopfer kommt nicht an
Regional hamburg & schleswig holstein
Hilfsorganisation: Weißer Ring: Land entschädigt nur wenige Gewaltopfer
Regional rheinland pfalz & saarland
Kriminalität: Weißer Ring: Hilfe für Gewaltopfer kommt oft nicht an
Regional thüringen
Hilfsorganisation: Weißer Ring: Thüringen entschädigt zu wenige Gewaltopfer
Regional sachsen
Opferschutz: Weißer Ring: Mangelnde Entschädigung für Opfer in Sachsen
Regional sachsen
Soziales: Weißer Ring: Mehr Einsatz gegen Gewalt an Frauen nötig
Regional rheinland pfalz & saarland
Hilfsorganisation: Weißer Ring: Saarland Schlusslicht bei Opferentschädigung
Panorama
Gewalt gegen Frauen: Weißer Ring fordert mehr Schutz für betroffenen Frauen