Lastwagenfahrer auf der A7 nach Unfall gestorben

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Soltau ist ein 31-jähriger Lastwagenfahrer tödlich verletzt worden. Er war mit seinem Wagen auf das letzte Fahrzeug einer Militärkolonne aufgefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Durch den Aufprall am Donnerstag kam der Lkw von der Fahrbahn ab und landete in der Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde in seiner Kabine eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn bergen. Er starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Autobahn wurde in Richtung Hamburg gesperrt. Es bildeten sich Staus, auch auf den Ausweichstrecken.
Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße. © Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Weniger ist mehr: Kleiner und bescheidener: Werden so E-Autos bezahlbarer?
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
Sport news
Start der Premier League: Darts-Profi Dobey verblüfft mit Sieg Kritiker
People news
Reality-Star: Kylie Jenner feiert ersten Geburtstag ihres Sohnes Aire
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen Börse
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar
Das beste netz deutschlands
Mobile Banking: Wie Sie sicher unterwegs auf ihr Konto zugreifen
Musik news
Musikpreis: Beyoncé greift nach spektakulärem Grammy-Rekord