Ermittlungen zu falschen Polizisten: Vorläufige Festnahmen

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Tatverdächtige, die sich als Polizeibeamte ausgeben und so von arglosen Opfern Bargeld und Wertgegenstände erbeuten, ist die Polizei in Hannover auf fünf mutmaßliche Täter gestoßen. Die Jugendlichen im Alter von 15, 16, 17 und 18 Jahren sowie eine Frau im Alter von 21 Jahren seien in der vergangenen Woche bei Wohnungsdurchsuchungen vorläufig festgenommen und anschließend wieder entlassen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagabend mit. In den Wohnungen und in einer Gartenkolonie im hannoverschen Stadtgebiet sei neben verfahrensrelevanten Beweismitteln auch mehr als ein Kilo Marihuana gefunden worden.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Insgesamt ermittelt die Polizei in der niedersächsischen Landeshauptstadt gegen acht mutmaßliche Täterinnen und Täter. Ein Teil der Verdächtigen agiere aus dem Ausland. Bislang seien ihnen 18 Fälle nachgewiesen worden. Sie erbeuteten eine Summe im hohen fünfstelligen Bereich, hieß es.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: Leipzig bangt um Olmo: «Hoffentlich nichts Größeres»
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Durchsuchungen und Haftbefehle wegen Drogen-Lieferservice
Regional hessen
Ermittlungen: Drogenfahnder stoßen bei Großrazzia auf Marihuana-Plantagen
Regional niedersachsen & bremen
Durchsuchungen: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenbande
Regional hessen
Ermittlungen: Festnahmen nach tödlichen Schüssen in Offenbacher Bar
Panorama
Kriminalität: Mann schießt vor Club in Hannover
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Jugendliche sollen Mädchen gequält haben: SEK-Zugriff
Regional hessen
Staatsanwaltschaft: Drei Verdächtige nach Schüssen in Offenbacher Bar in U-Haft
Panorama
Freiburg: Mann vermutlich von Ex-Partner seiner Freundin erschossen