Mann mit Messer am Fenster - Polizeigroßeinsatz in Nordhorn

Ein Mann hat in Nordhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim) mit einem langen Messer am Fenster eines Wohnhauses gesessen und Passanten bedroht. Im Zuge eines mehrstündigen Polizeigroßeinsatzes sei er schließlich von Spezialkräften überwältigt worden, teilte die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim am Sonntagabend mit. Der 30-Jährige sei dabei leicht verletzt worden.
Zwei Polizisten stehen auf einer abgesperrten Straße in Nordhorn. © Torsten Albrecht/Nord-West-Media TV /dpa

Weitere Verletzte gebe es nicht. Die anderen Bewohner des Hauses im Stadtteil Blumensiedlung hätten dieses während der mehrstündigen polizeilichen Maßnahmen verlassen.

Der Einsatz hatte am Mittag begonnen. Am frühen Abend hatte die Polizei dann mitgeteilt, sie sei mit starken Kräften vor Ort und habe den Bereich weiträumig abgesperrt, um jegliche Gefahren für die Bevölkerung auszuschließen. Zum detaillierten Sachverhalt waren über viele Stunden hinweg aus einsatztaktischen Gründen noch keine Angaben gemacht worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Versteckspiel um Flick: DFB verhandelt die Zukunft
Job & geld
Verbraucherzentrale NRW: Dezember-Soforthilfe: Online-Dienst checkt die Berechnung
Handy ratgeber & tests
Featured: Geschenk-Ideen: 8 feierliche Tech-Gadgets für Weihnachten 2022
Games news
Featured: Harvestella: Alle seltenen Fische mit Fundort
Tv & kino
Streaming: Netflix: Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone zurücksetzen ohne Apple ID: Diese Methoden gibt es
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone-Helligkeit ändert sich von allein: Gründe und wie Du es rückgängig machst
People news
Royals: Harry und Meghan: Preis für Engagement gegen Rassismus
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Grafschaft Bentheim: Polizeigroßeinsatz: Mann wird Haftrichter vorgeführt
Regional sachsen
Dresden: Identität des Toten nach Polizei-Großeinsatz geklärt
Panorama
Polizei: Dresden: Identität des Toten nach Groß-Einsatz geklärt
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Mann bei Einsatz in Wuppertal von Polizei angeschossen
Regional rheinland pfalz & saarland
Regionalverband Saarbrücken: «Verdächtige Substanz» in Auto: Größerer Polizeieinsatz
Regional nordrhein westfalen
Hannover: Mann bei Streit durch Messerstiche schwer verletzt
Regional bayern
Ansbach: «Allahu Akbar»-Rufe bei Messerattacke: Angreifer tot
Regional hessen
Frankfurt: Tödlicher Schuss von Polizei: Details zu Hintergründen