Autofahrer mit einem Kilogramm Kokain am Steuer erwischt

Die Polizei in Bad Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) hat bei einer großangelegten Verkehrskontrolle auf der Autobahn 30 ein Kilogramm Kokain bei einem Autofahrer entdeckt. Der 30-Jährige habe zudem unter dem Einfluss von Drogen gestanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der aus Nordrhein-Westfalen stammende Mann wurde vorläufig festgenommen.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einem anderen Autofahrer wurden 116 Gramm Marihuana und 39 Gramm Haschisch sichergestellt. Auf den 36-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

Bei der Großkontrolle in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze überprüfte die Polizei in der Nacht in Zusammenarbeit mit dem Zoll rund 900 Menschen in 600 Fahrzeugen. Insgesamt wurde 32 Mal gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: West-Duell auf bescheidenem Niveau: Schalke 0:0 in Gladbach
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen