20-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Ein 20-Jähriger hat sich mit seinem Wagen im Landkreis Goslar überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Der junge Mann aus Göttingen sei in der Nacht zu Sonntag zunächst links von der Fahrbahn abgekommen und habe einen Baum gestreift, teilte die Polizei mit. Sein Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Unfall ereignete sich auf der B241 von Clausthal-Zellerfeld nach Osterode in der Nähe von Buntenbock. Laut Polizei hatten die Rettungskräfte zunächst lebensgefährliche Verletzungen vermutet, nach Bergung des Fahrers habe man bezüglich der Schwere der Verletzungen jedoch Entwarnung geben können. Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Nach Eklat: Andrea Riseborough kann Oscar-Nominierung behalten
Fußball news
DFB-Pokal: Aus «magischer Nacht» wird «tragische Nacht» für Paderborn
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?