Zwei Männer in Bremen erstochen: Verdächtiger stellt sich

Mit Messerstichen sind in Bremen zwei Männer getötet worden. Ein 31-Jähriger steht unter dringendem Tatverdacht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach soll der Mann in einer Wohnung im Stadtteil Vegesack auf die beiden Opfer eingestochen haben. Daraufhin stellte er sich am Morgen selbst der Polizei und wurde schließlich festgenommen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Einsatzkräfte und ein Notarzt konnten am mutmaßlichen Tatort nur noch den Tod der Männer feststellen. Ihre Identität blieb - ebenso wie die Hintergründe der Tat - zunächst unklar. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Da der 31-Jährige sich während der polizeilichen Maßnahmen auffällig verhalten habe, sei eine ärztliche Begutachtung angeordnet worden, teilte die Polizei mit.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
Fußball news
WM-Achtelfinale: Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Mann in Solingen erstochen: Verdächtiger festgenommen
Regional nordrhein westfalen
Münster: 50-Jähriger sticht vor den Augen der Söhne auf Ehefrau ein
Regional nordrhein westfalen
Bielefeld: Pilzsammler findet Knochen eines Vermissten im Wald
Regional nordrhein westfalen
Polizeieinsatz: 15-Jähriger in Essen nach Tod des Bruders unter Tatverdacht
Regional niedersachsen & bremen
Stade: Tödliche Schüsse: 28-Jähriger im Verdacht wegen Totschlags
Panorama
Kriminalität: 15-Jähriger in Essen nach Tod des Bruders festgenommen
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Sieg-Kreis: Auseinandersetzung: 46-Jähriger erleidet Schussverletzung
Regional hamburg & schleswig holstein
Kreis Pinneberg: Zwei Frauen tot in Wohnung in Elmshorn gefunden