Kasse muss keine Brust-OP aus psychischen Gründen zahlen

Die gesetzliche Krankenversicherung muss einer Gerichtsentscheidung zufolge keine Brustvergrößerung aus psychischen Gründen bezahlen. Das entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, wie am Montag bekannt wurde (Az.: L 16 KR 344/21). Geklagt hatte eine 52-jährige Frau aus dem Landkreis Hildesheim, die schon mit 26 Jahren eine Brustvergrößerung mit Kochsalzimplantaten hatte vornehmen lassen. Als sie wegen eines undichten Implantats beim Frauenarzt war, diagnostizierte dieser eine Brustkrebserkrankung - beide Implantate mussten entfernt werden.
Ein Brustimplantat. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Zwei Jahre nach der Operation beantragte sie nach Angaben des Landessozialgerichts eine neue Brustvergrößerung und berief sich auf psychische Belastungen. Es könne von ihr nicht verlangt werden, sich mit einer Situation zufrieden zu geben, die nicht der Ästhetik des weiblichen Körpers entspreche. Sie müsse auch keine Akzeptanz mit Hilfe einer Therapie entwickeln, wenn eine gezielte Operation Abhilfe schaffen könne - außerdem spiele die weibliche Brust als erotischer Reiz eine tragende Rolle.

Die Krankenkasse lehnte ab, weil es bei den Implantaten um keine krebsbedingte Rekonstruktion gehe. Auch liege keine äußerliche Entstellung vor. Das Landessozialgericht bestätigte nun die Auffassung der Krankenkasse - bei der Klägerin liege weder eine Beeinträchtigung einer Körperfunktion noch eine entstellende anatomische Abweichung vor. Eine subjektive Belastung wegen des Erscheinungsbildes könne keinen Eingriff rechtfertigen, entschied das Gericht - auch wegen der Schwierigkeiten einer Vorhersage der psychischen Wirkungen von körperlichen Veränderungen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: «Das gibt Ruhe»: Mbappé führt Frankreich ins Achtelfinale
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Urteil: Sozialgericht: Geringe Körpergröße ist keine Krankheit
Job & geld
EuGH-Urteil: Fluglinien haften auch für psychische Folgen eines Unfalls
Wirtschaft
Passagierrechte: EuGH: Airlines haften für psychische Folgen von Unfällen
Panorama
Ermittlungen: Angriff im Bus: Beschuldigter in Psychiatrie untergebracht
Regional sachsen anhalt
Krebsvorsorge: Etwas mehr Frauen gehen zum Mammografie-Screening
Wirtschaft
Gesundheit: Krank zur Arbeit - das Phänomen Präsentismus & seine Risiken
Job & geld
Krank zur Arbeit: Das Phänomen Präsentismus und seine Risiken
Regional rheinland pfalz & saarland
Prozess: Tödlicher Schuss nach Maskenstreit: Streit um Gutachten