Kruse will Füllkrug: «Wenn nicht jetzt, wann dann?»

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Max Kruse hat mehr Einsatzzeiten für Mario Götze und Niclas Füllkrug bei der WM in Katar gefordert. In seinem Podcast «Der beste WM-Podcast» mit dem Komiker Oliver Pocher bemängelte der seit Montag vereinslose Ex-Wolfsburger, dass aus seiner Sicht seit langem im deutschen Nationalteam das Leistungsprinzip fehle. «Es ist seit Jahren so und ändert sich auch jetzt nicht. Da spielt eher weniger eine Rolle, ob du gerade im Saft bist oder nicht, sondern eher die Vita, die du in der Nationalmannschaft hast», sagte der 34-Jährige in der am Mittwoch veröffentlichten Podcast-Folge.
Deutschlands Thomas Müller (l) und Niclas Füllkrug in Aktion während des Training. © Federico Gambarini/dpa

Der in dieser Saison formstarke Frankfurter Mittelfeldspieler Götze war im Auftaktspiel der WM in dem Emirat gegen Japan in der 79. Minute eingewechselt worden, gegen Spanien war er nicht zum Einsatz gekommen. Der Bremer Füllkrug rettete gegen Spanien mit seinem Treffer zum 1:1-Endstand nach seiner Einwechslung einen wichtigen Punkt. Auch gegen Japan war in der zweiten Halbzeit in die Partie gekommen. Kruse hofft, dass Füllkrug am Donnerstag im entscheidenden Spiel um den Achtelfinal-Einzug gegen Costa Rica von Beginn an auf dem Platz ist: «Wenn nicht jetzt, wann dann? Das ist meine Meinung.»

Kruse ist derzeit ohne Verein. Am Montag hatten er und sein bisheriger Arbeitgeber VfL Wolfsburg den am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Martínez-Nachfolger: Berater zu möglichem Löw-Engagement in Belgien: Nichts dran
Job & geld
Arbeitnehmergehalt: Versicherungen bezahlen besser als Banken und Berater
Tv & kino
RTL-Show: Schluck-Streit im Dschungelcamp - Claudia Effenberg ist raus
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Kruse fordert Füllkrug: «Wenn nicht jetzt, wann dann?»
Wm news
Ehemaliger Nationalspieler: Kruse für Füllkrug-Einsatz: «Wenn nicht jetzt, wann dann?»
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: «Für alle am besten»: Wolfsburg löst Kruses Vertrag auf
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: «Fülle» oder Müller? - DFB-Team im Costa-Rica-Tunnel
1. bundesliga
Bundesliga: VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Max Kruse auf
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Generalprobe mit wenig Aussagekraft: DFB testet gegen Oman
Nationalmannschaft
WM-Vorbereitung: Flick mahnt und plant - Über Füllkrug: «Er hat es gezeigt»
Panorama
Prozesse: Die Pochers berichten vor Gericht über den Einbruch