Grafite: Brasilien braucht Neymar für WM-Titel

Der frühere Bundesliga-Star Grafite glaubt, dass die brasilianische Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Katar nur mit einem gesunden Stürmerstar Neymar auch Weltmeister werden kann. «Die Mannschaft ist nicht mehr abhängig von Neymar wie noch bei den beiden Turnieren zuvor. Trotzdem behaupte ich: Wenn Brasilien Weltmeister werden will, brauchen wir dazu einen Neymar in guter Form», sagte der 43-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.
Der ehemalige VfL Wolfsburg-Spieler Grafite (Edinaldo Batista Libanio). © Peter Steffen/dpa/Archivbild

Grafite kennt nach eigenen Angaben das Argument, «dass Brasilien ohne Neymar vermeintlich eine bessere Balance und eine bessere Struktur hat. Und ich weiß auch, dass Brasilien die Copa America 2019 ohne ihn gewonnen hat. Aber ich glaube: Ab einem WM-Halbfinale, auf dem allerhöchsten Niveau, können Spieler wie Neymar oder Messi immer noch den Unterschied ausmachen.»

Grafite wurde 2009 deutscher Meister mit dem VfL Wolfsburg, Fußballer des Jahres in Deutschland und Torschützenkönig der Bundesliga. In Katar spielte er 2015 selbst einmal, jetzt arbeitet er bei der Weltmeisterschaft als Experte des brasilianischen Senders TV Globo.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Job & geld
Nach Feierabend: Was geht den Vorgesetzten meine Freizeit an?
Internet news & surftipps
Studie: Nachholbedarf bei «smarter Mobilität» in deutschen Städten
People news
Adel: Haakon und Mette-Marit planen gemeinsame Geburtstagsparty
Internet news & surftipps
Elektronik-Branche: Sony erhöht Gewinnprognose wegen Playstation 5
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
Auto news
ADAC-Staubilanz 2022: Deutsche verbrachten weniger Zeit in Staus