Fast die Hälfte des Waldes in Niedersachsen in Privatbesitz

Von den 939.000 Hektar Wald in Niedersachsen sind rund 46 Prozent in Privatbesitz. Das geht aus der ersten umfassenden Strukturerhebung der Forstbetriebe 2022 hervor, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Insgesamt gibt es der Behörde zufolge landesweit 46.000 private Waldeigentümer. Rund 83 Prozent verfügen über kleinere Waldflächen von unter zehn Hektar. Dagegen bewirtschaften die 176 größten Waldeigentümer jeweils Flächen von 200 Hektar oder mehr.
Wald. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Knapp ein Drittel der niedersächsischen Waldflächen wird von den Forstverwaltungen des Landes betreut. Gut 17 Prozent sind Körperschaften, etwa Zweckverbänden und Kommunen, zugeordnet. Der Bundeswald macht mit 40.500 Hektar den mit Abstand kleinsten Anteil der Fläche aus.

Gemessen an der Waldfläche belegt Niedersachsen bundesweit den dritten Platz, hinter Bayern mit 2,5 Millionen Hektar und Baden-Württemberg mit 1,4 Millionen Hektar. In ganz Deutschland gibt es eine Waldfläche von rund 10,2 Millionen Hektar. Davon sind 43 Prozent in Privatbesitz.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Fußball news
Fußball-WM: Historischer Tag: Marokko nach 1986 wieder im Achtelfinale
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Forstwirtschaft: 60 Prozent des Waldes in NRW in Privatbesitz
Regional sachsen anhalt
Forstwirtschaft: Fast die Hälfte des Waldes Sachsen-Anhalts ist privat
Regional hessen
Forstwirtschaft: Knapp ein Viertel des hessischen Waldes im Privatbesitz
Regional rheinland pfalz & saarland
Forstwirtschaft: Fast ein Fünftel des saarländischen Waldes in Privatbesitz
Regional rheinland pfalz & saarland
Forstwirtschaft: Knapp ein Fünftel des Waldes im Privatbesitz
Regional nordrhein westfalen
Umwelt: Wald-Bericht: Weniger als jeder dritte Baum ist ganz gesund
Regional bayern
Fördergelder: Rekord: 11,4 Millionen Euro für Naturschutz in Wäldern
Regional niedersachsen & bremen
Wälder: Landesforsten: «Klimawandel kostet uns richtig viel Geld»