Kohfeldts Rückkehr: Freude auf «bekannte Gesichter»

Erstmals seit seiner Entlassung im Mai 2021 kehrt Florian Kohfeldt an diesem Samstag ins Bremer Weserstadion zurück. Beim Abschiedsspiel von Werder-Legende Claudio Pizarro ist Kohfeldt als Trainer von «Claudios Amigos» dabei, einer Auswahl von Freunden des inzwischen 43 Jahre alten Peruaners. «Ich freue mich sehr, mal wieder im Weserstadion zu sein und freue mich schon auf viele bekannte Gesichter», sagte Kohfeldt, der bis zum Ende der vergangenen Saison den VfL Wolfsburg trainiert hatte. Obwohl er die Niedersachsen zum Klassenerhalt führte, trennte sich der VfL von ihm. Derzeit ist Kohfeldt ohne Job.
Der ehemalige Wolfsburg-Trainer Florian Kohfeldt steht vor einem Spiel im Stadion. © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

In Bremen war Kohfeldt rund dreineinhalb Jahre von Oktober 2017 bis Mai 2021 tätig, ehe ihn die Hanseaten einen Spieltag vor dem Saisonende durch Thomas Schaaf ersetzen. Auch Schaaf wird am Samstag (17.30 Uhr/Sat.1) als Trainer der Werder Allstars dabei sein. Zudem gibt es eine Mannschaft mit ehemaligen Pizarro-Weggefährten von Bayern München.

In Kohfeldts Mannschaft wird auch Max Kruse stehen, den er im Winter 2021 von Union Berlin zum VfL Wolfsburg geholt und mit dem er bereits in Bremen zusammengearbeitet hatte. In Wolfsburg steht Kruse nun ebenfalls auf dem Abstellgleis. Doch das alles soll am Samstag keine Rolle spielen. «Es ist eine große Ehre für mich, dass mich Claudio eingeladen hat. Claudio ist ein außergewöhnlicher Fußballer und Mensch, den ich sehr schätze», sagte Kohfeldt der «Deichstube» über Pizarro, mit dem er in Bremen eine erfolgreiche Zeit hatte.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
US-Justiz: Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Auto news
EU-Label und Tests: Bei Reifensuche auf Energieeffizienz achten
Das beste netz deutschlands
Spaß und Action: «Sonic Frontiers»: Das Comeback des rasenden Igels
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Johan Micoud dabei: Pizarro nennt weitere Gäste von Abschiedsspiel
1. bundesliga
VfL Wolfsburg: Nach Ausbootung: Kruse setzt auf Winter-Wechsel
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Schaaf über Werner: «Vergleiche zu ziehen, ist schwer»
1. bundesliga
Werder Bremen: Schaaf über Ole Werner: «Vergleiche zu ziehen, ist schwer»
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Medien: FC Kopenhagen an Kohfeldt interessiert
Fußball news
Medienberichte: Dänischer Club FC Kopenhagen an Kohfeldt interessiert
1. bundesliga
Bundesliga: Kovac und Kruse in Wolfsburg: Es passt doch
Fußball news
Fußball: Pizarro glänzt bei seinem Abschiedsspiel mit vier Treffern