Christian Wulff erhält Ehrenbürgerwürde der Stadt Osnabrück

29.06.2022 Der frühere Bundespräsident Christian Wulff wird mit der Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Osnabrück ausgezeichnet. Zu der Verleihung am Donnerstag (18.00 Uhr) wird der gegenwärtige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Laudatio halten.

Christian Wulff, Bundespräsident a.D., in Leipzig. © Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Mit der Ehrenbürgerwürde sollen die Verdienste Wulffs um die Stadt Osnabrück gewürdigt werden. Nach der Insolvenz des Autobauers Karmann hatte er sich als damaliger niedersächsischer Ministerpräsident dafür eingesetzt, dass Volkswagen große Teile des Unternehmens übernahm. Die Auszeichnung soll auch den Einsatz Wulffs für das interkulturelle und interreligiöse Miteinander würdigen.

Wulff war von 1986 bis 2001 für die CDU im Rat der Stadt Osnabrück tätig, darunter auch als Fraktionsvorsitzender. Von 2003 bis 2010 war er dann Ministerpräsident von Niedersachsen, von 2010 bis 2012 Bundespräsident.

Im Februar 2012 war er nach nicht einmal zwei Jahren vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten, nachdem die Staatsanwaltschaft Hannover beim Deutschen Bundestag die Aufhebung seiner Immunität beantragt hatte. Es ging um Vorwürfe der Vorteilsnahme. Das Landgericht Hannover sprach ihn 2014 von allen Vorwürfen frei.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Gesundheit

Forsa-Umfrage: Macht die Corona-Krise süchtiger nach Tabak und Alkohol?

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Das beste netz deutschlands

Featured: Digital Demo Day 2022: Vodafone UPLIFT ist bei der Messe für Start-ups dabei

Auto news

ADAC: Spritpreise: 12 Cent Unterschied zwischen Morgen und Abend

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

Tv & kino

Featured: Nope: Das Ende und die Bedeutung des Sci-Fi-Horrors erklärt

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Amtsvorgänger: Bundespräsident Steinmeier hält Laudatio auf Christian Wulff

Inland

Bundespräsident a.D.: Steinmeier würdigt Wulff: «Hat unser Land mitgeprägt»

Regional niedersachsen & bremen

Auszeichnung: Alt-Bundespräsident Wulff erhält Landesmedaille

Regional niedersachsen & bremen

Landeshauptstadt: Altkanzler Schröder nicht mehr Ehrenbürger von Hannover

Regional niedersachsen & bremen

Auszeichnungen: Altkanzler Schröder kann Landesmedaille vorerst behalten

Regional hessen

Heeresmusikkorps: Serenade zu Bouffier-Abschied: «Die Gedanken sind frei»

Regional niedersachsen & bremen

Altkanzler: Gerhard Schröders Ehrenring der Stadt Cuxhaven verschollen

Regional niedersachsen & bremen

Brauchtum: 10.000 Teilnehmer bei Schützenausmarsch in Hannover