Tötung von Ehepaar: Keine Spur von tatverdächtigem Sohn

Der 27-Jährige, der in der Region Hannover seine Mutter und seinen Stiefvater getötet haben soll, ist offenbar weiter auf der Flucht. Am Freitag hatten Polizei und Staatsanwaltschaft einen Fahndungsaufruf mit Fotos des Mannes veröffentlicht. Seitdem seien einige wenige Hinweise eingegangen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover am Dienstag. Es wird in dem Aufruf davor gewarnt, den Gesuchten anzusprechen, weil er möglicherweise bewaffnet ist. Stattdessen soll die Polizei verständigt werden.
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die 53-Jährige und ihr 59 Jahre alter Ehemann waren am 30. Mai erstochen in ihrem Haus an Rande der Ortschaft Hagen gefunden worden. Nach Medienberichten soll der 27-Jährige in dem Haus aufgewachsen sein und zuletzt in Neustadt am Rübenberge gewohnt haben. Er steht im Verdacht, das Ehepaar irgendwann nach dem 20. Mai erstochen zu haben. Ermittelt wird nach Angaben der Behördensprecherin derzeit wegen Totschlags in zwei Fällen, auch weil die Motivlage noch unklar sei. Im Zuge der weiteren Ermittlungen könnte sich der Vorwurf unter Umständen in Mord ändern.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Ehepaar getötet: Polizei nimmt Sohn am Bahnhof fest
Regional niedersachsen & bremen
Prozess: Nach Tod eines Ehepaares: Mordanklage gegen 28-Jährigen
Panorama
Kriminalität: Niedersachsen: Ehepaar wurde laut Obduktion erstochen
Regional niedersachsen & bremen
Kriminalität: Getötetes Ehepaar: Haftbefehl gegen Sohn wegen Totschlags
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Ehepaar wurde laut Obduktion erstochen: Kein Tatverdächtiger
Regional niedersachsen & bremen
Neustadt am Rübenberge: Paar in ihrem Wohnhaus getötet: Polizei fahndet nach Tätern
Panorama
Niedersachsen : Eheleute in ihrem Wohnhaus getötet
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Ehepaar getötet: Polizei fahndet nach Sohn