Täter sprengen Geldautomaten: Zwei verwüstete Bankgebäude

Die Attacken auf Geldautomaten bleiben in Niedersachsen ein Problem. Am Morgen finden Ermittler erneut an zwei Stellen des Landes Trümmerfelder vor.
Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Geldautomatensprenger haben an zwei Orten in Niedersachsen wieder verwüstete Bankgebäude hinterlassen. Am frühen Donnerstagmorgen schlugen Kriminelle in Auetal im Landkreis Schaumburg und in Vechelde im Landkreis Peine zu. Wie die zuständigen Polizeidirektionen mitteilten, konnten die Täter in beiden Fällen fliehen.

Zeugen hätten in der Nacht eine Detonation gemeldet, sagte ein Peiner Polizeisprecher. Den Zeugenaussagen zufolge flohen die Täter möglicherweise in einem hellen oder silberfarbenen Auto. Eine Fahndung mit Streifenwagen und einem Hubschrauber verlief erfolglos. Ob die Täter Geld erbeuteten, blieb zunächst unklar. Die Bankfiliale ist nach Angaben des Polizeisprechers begehbar, ein Statiker müsse aber das Gebäude prüfen. Der Schaden sei noch nicht zu beziffern.

Nach Angaben der Polizei Göttingen hinterließ auch die Sprengung in Auetal ein großes Trümmerfeld. Zeugenhinweisen zufolge handelte es sich bei den Verdächtigen um zwei Personen, die mit einem Auto vom Tatort in Richtung Westen flohen. Durch die Sprengung des Automaten entstand ein großer Schaden an dem betroffenen Gebäude.

Die Bewohner des Wohn- und Geschäftshauses wurden evakuiert. Ob das Haus noch bewohnbar ist, blieb zunächst unklar. Auch ob Geld gestohlen wurde, gab die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen am Donnerstag zunächst nicht bekannt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
People news
Moderator: Jay Leno mit Knochenbrüchen nach Unfall
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Kreis Euskirchen: Geldautomat in Mechernich gesprengt: Täter auf der Flucht
Regional hessen
Polizei-Großeinsatz: Flucht nach Geldautomatensprengung führt zu Unfall und Stau
Regional niedersachsen & bremen
Goslar: Männer sprengen Geldautomaten und nehmen Frau als Geisel
Regional rheinland pfalz & saarland
Ermittlungen: Täter nach Geldautomatensprengung auf der Flucht
Regional rheinland pfalz & saarland
Polizeieinsatz: Versuchte Sprengung von zwei Geldautomaten in Selters
Regional niedersachsen & bremen
Gerichtsprozess: Drei Männer wegen Geldautomatensprengungen vor Gericht
Regional hessen
Landkreis Kassel: Geldautomat in Breuna gesprengt
Regional hessen
Landeskriminalamt: Zahl gesprengter Geldautomaten gesunken: LKA warnt