Fälle aus Niedersachsen und Bremen bei «Aktenzeichen XY»

Ein vermisster Urlauber aus dem Landkreis Diepholz und ein Raubüberfall auf einen Imbiss in Bremen - die Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst» befasst sich am Mittwoch gleich mit zwei Fällen aus dem Norden. Die Ermittler erhoffen sich somit neue Hinweise.
Eine Projektion des Logos der Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst». © picture alliance / Matthias Balk/dpa/Symbolbild

In der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» werden am Mittwoch (20.15 Uhr) gleich zwei Fälle aus Niedersachsen und Bremen behandelt. Bei einem Raubüberfall auf einen Imbiss in Bremen sucht die Polizei auch noch knapp ein Jahr nach der Tat nach Zeugen und Hinweisen. In der Nacht auf den 4. Oktober 2021 waren drei maskierte Männer in das Schnellrestaurant eingedrungen. Sie waren mit einer Schusswaffe, einem Beil und Pfefferspray bewaffnet. Einen 41 Jahre alten Angestellten schlugen sie nieder. Seinen 24-jährigen Kollegen bedrohten sie mit der Schusswaffe und forderten Bargeld. Als sie ihre Beute bekamen, flüchteten die drei. Sie sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein, 1,75 Meter groß und trugen dunkle Kapuzenkleidung und Mund-Nasen-Masken.

Bei dem zweiten Fall aus dem Norden dreht es sich um einen vermissten Urlauber aus dem Landkreis Diepholz. Der 23 Jahre alte Mann war für einen Backpacking-Urlaub auf die spanische Insel Gran Canaria gereist. Am 4. August brach der Kontakt zu ihm ab. Seine Mutter meldete ihn wenige Tage später als vermisst. Eine Auswertung der Telefondaten hatte ergeben, dass sich der Vermisste zuletzt an der Ostküste der Nachbarinsel Teneriffa aufgehalten haben könnte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Musik news
Musik: Mariah Carey und Wham! erobern die Charts
People news
Leute: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Medien: Aktenzeichen XY: Hinweise zu Fällen aus Diepholz und Bremen
Regional niedersachsen & bremen
Nienburg: Gran Canaria: Backpacker seit knapp vier Wochen vermisst
Regional nordrhein westfalen
Hagen: Mann mit «Security»-Outfit und Taser will Zivilcouragepreis
Panorama
Kriminalität: Ehemann nach Fund von Leiche im Koffer vor Gericht
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Verdächtiger nach Geisterbahn-Explosion in Untersuchungshaft
Regional niedersachsen & bremen
Prozess: 32-Jährige tot gefunden: Ehemann wegen Mordes vor Gericht
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Polizei fasst mutmaßliche Einbrecherbande im Raum Osnabrück
Regional niedersachsen & bremen
Gerichtsverfahren: Tödliche Schüsse in Wolfsburg: Angeklagter schweigt