13-Jähriger rassistisch beleidigt und getreten

Auf dem Weg nach Hause ist ein 13-jähriger Junge in Braunschweig von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann den 13-Jährigen am Donnerstagabend an einer Straßenbahnhaltestelle angesprochen und rassistisch beleidigt. Anschließend verfolgte er ihn über eine Straße.
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Als der Junge schließlich stürzte, trat der Täter ihm gegen den Kopf und floh. Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagens versorgten das verletzte Kind und verständigten die Polizei. Der 13-Jährige wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Zudem wurden seine Eltern informiert und zu ihm gebracht.

Eine sofortige Fahndung blieb zunächst erfolglos. Wie die Polizei mitteilte, soll der Angreifer zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Er habe kurze, helle Haare. Die Ermittler bitten Menschen, die die Tat beobachtet haben, sich zu melden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Fülle» oder Müller? - DFB-Team im Costa-Rica-Tunnel
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Fake-News: Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
Tv & kino
Featured: Spielberg verfilmt Bullitt: Das ist bisher über die Adaption mit Bradley Cooper bekannt
Das beste netz deutschlands
Featured: ServiceZoom: Mit diesen Videos findest Du den richtigen Vodafone-Service für Deine Produkte oder Störungen
Handy ratgeber & tests
Featured: OnePlus 11: Diese Ausstattung soll Dir das Top-Handy bieten
Musik news
Protest-Hymne: Tom Odells zehn Jahre alter Love-Song stürmt die Charts
Tv & kino
Ensemblefilm: Die Nächte und die Einsamkeit: «Die stillen Trabanten»
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Rettungssanitäterin in Neukölln rassistisch beleidigt
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Unbekannter verletzt 34-Jährigen an Haltestelle mit Messer
Regional thüringen
Kölleda: Auseinandersetzung an Tankstelle: Mann schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Münster: 25-Jähriger nach Attacke bei CSD-Versammlung weiter im Koma
Regional sachsen anhalt
Open-Air: 42-Jähriger auf Tanzfläche niedergeschlagen: Täter gesucht
Regional berlin & brandenburg
Diskriminierung : Transfrau bewusstlos geschlagen - Polizei sucht junge Männer
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Mann flüchtet nach Unfall mit Auto und verunglückt
Panorama
Niedersachsen: Gullydeckel auf A7 geworfen - Tatverdächtiger festgenommen