Umweltverbände bekräftigen Kritik an LNG-Terminal

Umweltverbände haben ihre Kritik an dem geplanten Terminal für Flüssigerdgas (LNG) in Wilhelmshaven bekräftigt. Die Sicherung der Energieversorgung dürfe nicht zu Lasten geschützter Lebensräume und Arten erfolgen, hieß es in einer am Montag verbreiteten Mitteilung des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) und des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).
Am zukünftigen Anleger für den Flüssiggasimport für Deutschland findet der erste Rammschlag statt. © Sina Schuldt/dpa/Archivbild

«Der Bau des Terminals erfolgt mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer und damit in einem der wichtigsten und sensibelsten Ökosysteme der Welt, welches ohnehin schon stark belastet wird», sagte der stellvertretende BUND-Landesvorsitzende Michael Rode. Kompensationsflächen seien zwar grundsätzlich angedacht, jedoch sei unklar, wann und inwieweit sich diese umsetzen ließen.

Weiter hieß es in der Mitteilung, mit den geplanten Rammarbeiten gingen immense Schallemissionen einher. Dadurch würden Tiere noch in mehreren Kilometern Entfernung, allen voran der geräuschempfindliche Schweinswal, beeinträchtigt.

Mit den LNG-Terminals will Deutschland unabhängiger von russischen Gaslieferungen werden. Die Bauarbeiten für das erste Terminal in Wilhelmshaven sind angelaufen. Wenn alles nach Plan geht, kalkuliert Niedersachsen mit einem Betriebsstart ab Ende Dezember. Landesenergieminister Olaf Lies (SPD) hatte bereits die Hoffnung auf ein zweites LNG-Terminal in Wilhelmshaven geäußert.

Als LNG-Standorte stehen neben Stade in Niedersachsen bereits Brunsbüttel in Schleswig-Holstein sowie Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern fest.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: BVB-Coach Terzic glaubt an Adeyemi, Malen und Moukoko
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Flüssigerdgas: LNG-Terminal Wilhelmshaven: Unterlagen sind einsehbar
Wirtschaft
Umwelt: Genehmigung für erstes LNG-Terminal in Wilhelmshaven erteilt
Regional niedersachsen & bremen
Energie: Klimaaktivisten kapern LNG-Baustelle in Wilhelmshaven
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: Baubeginn für LNG-Terminal Brunsbüttel im September
Wirtschaft
Flüssiggas: Neues «Deutschland-Tempo»: Erstes LNG-Terminal eröffnet
Regional niedersachsen & bremen
Energie: LNG-Terminal: Spezialschiff erreicht Wilhelmshaven
Regional niedersachsen & bremen
Energie: Vertrag für fünftes schwimmendes LNG-Terminal unterzeichnet
Regional niedersachsen & bremen
Energie: Innenminister: Schutz von LNG-Terminal hat höchste Priorität