Schutz für Stadtwerke? «Existenzielle Krise» befürchtet

Die für viele Verbraucher und Unternehmen ausufernden Energiekosten bringen Stadtwerke in Bedrängnis - auch in Niedersachsen wird nun über einen Schutzschirm für kommunale Versorger diskutiert. «Es müssen Schutzmechanismen und Gesetzesänderungen geprüft werden, um die Stadtwerke zu stabilisieren», sagte Energieminister Olaf Lies nach der Konferenz mit seinen Ressortkollegen am Mittwoch in Hannover. Die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» (Donnerstag) berichtete, der Verband kommunaler Unternehmen warne von Insolvenzen, sollten viele Kunden der Stadtwerke ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können.
Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. © Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

Gleichzeitig machen die Einkaufspreise im Energiegroßhandel Probleme. «Die hohen Beschaffungskosten können sich zu einer existenziellen Krise für die Stadtwerke ausweiten», sagte Lies. Der Chef des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Marco Trips, sagte der Zeitung zur Lage bei den Versorgern: «Diese Unternehmen müssen wir durch den Staat auf jeden Fall stützen, sonst sind Insolvenzen nicht auszuschließen.» Große Konzerne wie Uniper werden teils bereits vom Bund abgesichert. Hier sind noch mehr Hilfen im Gespräch.

Auch der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hatte Soforthilfen verlangt. Die Bundesregierung müsse «dringend mittelständische Betriebe sowie Stadtwerke und Regionalversorger in den Fokus nehmen», sagte seine Präsidentin Marie-Luise Wolff. In anderen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen gibt es ebenfalls Vorschläge, spezielle Hilfen für Stadtwerke aufzusetzen.

Die Energieminister hatten sich am Mittwoch unter anderem für eine Solarpflicht für alle Neubauten in Deutschland, einen rascheren Netzausbau und ein Förderprogramm für Energiespeicher ausgesprochen.

© dpa
Weitere News
Top News
Gesundheit
Fruchtbare Phase: Wechseljahre: Wie lange muss ich noch verhüten?
1. bundesliga
Möglicher Mislintat-Nachfolger: 96-Sportdirektor Mann über VfB-Gerücht: «Keinen Kontakt»
Musik news
Protest-Hymne: Zehn Jahre alter Love-Song stürmt die Charts
Games news
Featured: Tomb Raider-Chronologie: Alle Spiele und Filme mit Lara Croft in der Übersicht
People news
Schauspieler: Walter Sittler sieht sich als Teamplayer
Auto news
Spielzeug-Klassiker: Modellrennbahnen: Racing-Fieber auf dem Teppich
Handy ratgeber & tests
Kolumne: Cell Broadcast: Verbesserung für den Katastrophenschutz
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Energiekrise: Ministerin weist Forderung nach Strompreiszonen zurück
Regional baden württemberg
Photovoltaik: Energieminister für mehr Solar: Kritik an Schuldenbremse
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: Städte fordern Absicherung vom Bund für Energieversorger
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: Verband: Hälfte der Stadtwerke erheben Gasumlage im Oktober
Regional baden württemberg
Energiepreise: Stadtwerke rechnen mit hohen Zahlungsausfällen im Land
Regional thüringen
Energie: Nach Ausrufung der Gas-Alarmstufe: Sorge in Thüringen wächst
Regional niedersachsen & bremen
Wirtschaftsminister: Althusmann fordert Energiepreisdeckel
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Fast 1900 Betrugsfälle rund um Corona-Hilfen