Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einsatz am Emder Hafen: Binnenschiff auseinandergebrochen

Ein Binnenschiff ist am Donnerstagmittag im Emder Hafen aus zunächst unklarer Ursache beim Beladen am Südkai auseinandergebrochen und auf den Grund gesunken. Alle Besatzungsmitglieder konnten sich laut Angaben der Wasserschutzpolizei unverletzt an Land retten. Rettungsdienste und Feuerwehr seien vor Ort, hieß es. Laut einem Sprecher der Wasserschutzpolizei habe es ein lautes Knacken gegeben und dann sei das Schiff durchgebrochen. Die Feuerwehr habe nun Ölsperren errichtet, um das Austreten von Schadstoffen in den Hafen zu verhindern.
Binnenschiff-Unfall
Die Feuerwehr bringt mit Hilfe von zwei Schiffen Ölsperren an der Unfallstelle im Emdener Hafen aus. © Lars Penning/dpa

Anschließend sollte ein Großkran beauftragt werden, der das Schiff voraussichtlich im Laufe der nächsten Tage bergen sollte. Mitarbeiter gaben an, dass alle Beladungsvorschriften eingehalten worden seien. Die Ermittlungen dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Iris Apfel
People news
«Greises Modesternchen»: Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Gelbe, Rote und Blaue Karte
Sport news
Reizthema Blaue Karte: Darum geht es beim Regel-Gipfel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent