Bahn hofft Ende der Einschränkungen am Nachmittag

15.05.2022 Bahnreisende können nach einem Kabelbrand auf einer vielbefahrenen Strecke in Hamburg auf ein baldiges Ende der Beeinträchtigungen hoffen. Es sehe gut aus, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmittag. «Die Arbeiten schreiten gut voran.» Voraussichtlich in den späten Nachmittagsstunden seien alle Beeinträchtigungen beseitigt. Betroffen von den Störungen im Bahnverkehr war vor allem der Norden.

Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Grund war ein Kabelbrand in Hamburg am Freitag, der langwierige Reparaturen nötig machte. Das Verkehrsunternehmen rät Reisenden, sich vor der Abfahrt auf der Bahn-Homepage oder bei der telefonischen Reiseauskunft über ihre Verbindungen zu informieren.

Die ICE-Züge Kiel/Lübeck - Hamburg - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Süddeutschland fielen am Sonntag weiter zwischen Norddeutschland und Hannover Hauptbahnhof vereinzelt aus, die ICE-Züge Kiel/Hamburg - Hannover - Frankfurt/Main - Stuttgart/Schweiz starten beziehungsweise enden in Hamburg. Die EC-Züge Hamburg - Berlin - Dresden - Prag enden beziehungsweise beginnen in Berlin. Die ICE-Züge Hamburg - Berlin - Erfurt - München fahren zwischen Hamburg und Berlin nur einmal pro Stunde.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Sport news

European Championships: Hannah Meul klettert locker ins Boulder-Finale

People news

Nahverkehr: Harald Schmidt ist Fan des 9-Euro-Tickets

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Störung: Bahn-Fernverkehr nach Kabelbrand weiter gestört

Regional nordrhein westfalen

Bahn: Kabelbrand: Fernverkehr wahrscheinlich bis Samstag gestört

Regional niedersachsen & bremen

Zugverkehr bis Montagnachmittag beeinträchtigt

Regional niedersachsen & bremen

Mindestens bis Montagnachmittag Zugausfälle und Verspätungen

Wetter

Unwetter: Sturm: Fernverkehr bis Montagnachmittag eingeschränkt

Regional baden württemberg

Oberleitungsstörung : Zugausfälle und Verspätungen beim Stuttgarter Hauptbahnhof

Regional baden württemberg

Verkehr: Bahn: Beeinträchtigungen im Raum Stuttgart bis in den Abend

Regional nordrhein westfalen

Umleitungen: Unwetter beeinträchtigt Fernverkehr vor allem im NRW