Abgänge in Wolfsburg: Melchiori und Nijenhuis nach Berlin

Die beiden Eishockey-Profis Julian Melchiori und Jan Nijenhuis wechseln von den Grizzlys Wolfsburg zum deutschen Meister Eisbären Berlin. Auch der kanadische Stürmer Chris DeSousa wird seinen auslaufenden Vertrag mit den Niedersachsen nicht verlängern. Er habe sich «für ein anderes Vertragsangebot entschieden», teilten die Grizzlys am Donnerstag mit.
Zwei Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. © John Munson/AP/dpa/Symbolbild

DeSousa ist bereits der elfte Wolfsburger Abgang nach dem Ausscheiden im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga. Nach Tyler Gaudet (Adler Mannheim) entschieden sich nun auch Verteidiger Melchiori und Angreifer Nijenhuis für einen anderen DEL-Spitzenclub. Der frühere NHL-Profi Melchiori unterschrieb sogar für zwei Jahre bei den Berlinern. «Julian ist ein Top-Spieler für uns», sagte Eisbären-Geschäftsführer Stéphane Richer. Der 30 Jahre alte Kanadier sei einer der besten Verteidiger der DEL.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
DEL: Eisbären holen zwei Neuzugänge aus Wolfsburg
Regional niedersachsen & bremen
Eishockey: Eisbären Berlin verpflichten Sohn von Kapitän Frank Hördler
Regional niedersachsen & bremen
Deutsche Eishockey Liga: Sieg in Bremerhaven: Wolfsburg baut Playoff-Vorsprung aus
Regional baden württemberg
DEL: Eishockeyprofi Gaudet fehlt Mannheim «bis auf Weiteres»
Regional berlin & brandenburg
Deutsche Eishockey Liga: DEL-Spielplan: Eisbären starten auswärts in Nürnberg
Regional niedersachsen & bremen
Playoffs: Sieg im fünften Spiel: Wolfsburg wirft Bremerhaven raus
Regional berlin & brandenburg
Deutsche Eishockey Liga : Nach neunter Meisterschaft: Fans feiern die Eisbären Berlin
Sport news
DEL: Wolfsburg dreht Spitzenspiel - Eisbären verspielen Führung