Betrunkener Lkw-Fahrer hinterlässt Spur der Verwüstung

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat in einem Wohngebiet im oldenburgischen Essen (Landkreis Cloppenburg) Menschen gefährdet und zahlreiche Schäden angerichtet - bis ein beherzter Passant den Lkw per Knopfdruck zum Stillstand brachte. Der 51-jährige Fahrer, der auf dem Weg zu einem Schlachtereibetrieb war, fuhr am Mittwochabend durch die verkehrsberuhigte Straße, touchierte dabei zahlreiche Bäume und beschädigte ein Wohnhaus. Ein fünf Jahre alter Junge sei von seiner Mutter von der Straße gezogen worden, um nicht von dem Sattelschlepper überfahren zu werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Mutter und Sohn erlitten einen Schock. Die Familie musste von der psychosozialen Notfallversorgung betreut werden.
Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Der Lastwagenfahrer fuhr weiter und prallte dabei gegen einen Baum, hielt aber immer noch nicht an. Die Fahrt endete erst, als der Vater des Fünfjährigen zum Sattelzug gelaufen sei und auf den Not-Aus-Knopf an der Rückseite des Aufliegers drückte. Dadurch wurden die Bremsen des Aufliegers blockiert und der Lkw kam zum Stillstand.

Der Atemalkoholwert des Fahrers lag bei 2,77 Promille, wie es hieß. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Der stark beschädigte Lastwagen war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmer geborgen. Die Fahrerlaubnis des Mannes wurde sichergestellt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Wintersport: Deutsche Duos wollen Biathlon auf Schalke als WM-Test nutzen
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Reise
Zeitungsbericht: Mexikos Militär plant Fluglinie für Touristen
Internet news & surftipps
Social Media: Bericht: Tiktok bei Kommentar-Wortfiltern intransparent
People news
Grammy-Gewinner: Harold Faltermeyer: Ein Glückskind wird 70
Tv & kino
Mit 83 Jahren : US-Dramatiker Charles Fuller gestorben
Auto news
Audi TT RS Coupé Iconic Edition: Mitte zwanzig und topfit
Internet news & surftipps
Börsen: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht mehrere Unfälle
Regional bayern
Amtsgericht: Sattelzug verwüstet Straße: Prozess um Alkoholfahrt begonnen
Regional bayern
Amtsgericht Fürth: Sattelzug verwüstet Wohnstraße: Bewährungsstrafe für Fahrer
Panorama
Niedersachsen : Zug kracht an Bahnübergang in Lkw - Fahrer stirbt
Regional niedersachsen & bremen
Unfall: Zug kracht an Bahnübergang in Lkw: Fahrer stirbt
Panorama
Unfälle: Sattelzug verwüstet Wohnstraße - Prozess um Alkoholfahrt
Regional bayern
Landkreis Hof: Schwerverletzter Lastwagenfahrer nach Auffahrunfall
Regional sachsen
Mittelsachsen: Lkw fährt in Stauende: Zwei Verletzte