Symrise hebt Umsatzausblick erneut an

Gute Geschäfte mit Zusätzen für Heimtiernahrung und für Kosmetika stimmen Symrise für das laufende Jahr noch optimistischer. Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen hob seine Prognose für das Wachstum aus eigener Kraft - also ohne Übernahmen und Währungseffekte - für 2022 auf über 10 Prozent an, nachdem er sie erst im Sommer auf mehr als 7 Prozent erhöht hatte. In den ersten neun Monaten erzielte der Dax-Konzern laut einer Mitteilung vom Mittwoch ein organisches Umsatzplus von 11,3 Prozent, im dritten Quartal waren es 13,6 Prozent.
Außenansicht des Verwaltungsgebäudes der Symrise AG. © Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Inklusive Portfolio- und Währungseffekten stiegen die Erlöse von Januar bis September im Jahresvergleich um gut 21 Prozent auf 3,49 Milliarden Euro. Zur Gewinnentwicklung wird sich Symrise dann wieder bei der Vorlage der Jahreszahlen äußern. Für das Gesamtjahr peilt das Unternehmen weiter eine operative Gewinnmarge um die 21 Prozent an.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
RTL: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Geschmacksstoffhersteller: Kosmetik und Haustiernahrung brummen: Symrise-Umsatz steigt
Regional nordrhein westfalen
Konsumgüterkonzern: Henkel erhöht Umsatzausblick
Regional nordrhein westfalen
Industrie: Nach Hella-Übernahme: Faurecia verdoppelt Umsatz nahezu
Regional nordrhein westfalen
Chemie: Henkel profitiert von Preiserhöhungen
Regional thüringen
Medizintechnik: Zeiss Meditec profitiert von nachgeholten Augenbehandlungen