Massive Kritik der Länder am Ergänzungshaushalt des Bundes

Die Länder äußern massive Kritik am Ergänzungshaushalt 2022 des Bundes mit dem Entlastungspaket für die Folgen des Krieges in der Ukraine. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) kritisierte am Mittwoch in einer Sondersitzung des Bundesrats, dass Länder und Kommunen bei der Finanzierung «über Gebühr zur Kasse gebeten» würden. Das Entlastungspaket stamme vom Bund, die Länder seien gar nicht beteiligt gewesen. «Dann ist es auch konsequent, wenn der Bund die damit verbundenen finanziellen Lasten trägt. Wer die Musik bestellt, sollte sie auch bezahlen.»
Hessens Volker Ministerpräsident Bouffier spricht in Berlin. © Wolfgang Kumm/dpa

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sagte: «Das Ganze hat so starke Mängel, dass ich - jedenfalls Stand heute - nicht empfehlen kann, diesem Bundeshaushalt zuzustimmen.» Der CDU-Politiker bemängelte, dass Gruppierungen wie Rentner und Studierende, die besonders auf Unterstützung angewiesen seien, leer ausgingen.

Mit dem Ergänzungshaushalt 2022 werden im wesentlichen Maßnahmen finanziert, die die Folgen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine für Menschen und Wirtschaft in Deutschland abmildern sollen. Die Ausgaben von fast 40 Milliarden Euro werden allein über neue Schulden finanziert. Die Neuverschuldung des Bundes steigt damit in diesem Jahr auf insgesamt 138,9 Milliarden Euro.

Enthalten sind unter anderem eine Senkung der Energiesteuer auf Sprit, eine Energiepreispauschale von 300 Euro für alle Beschäftigten, ein 100-Euro-Kinderbonus und das Neun-Euro-Ticket für den Nahverkehr, das es für drei Monate geben soll.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Entscheidung erst mittags: DFB lässt Pk-Besetzung offen
Internet news & surftipps
Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
People news
Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
Games news
Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Folgen des Ukraine-Kriegs: Länder üben massive Kritik am Ergänzungshaushalt des Bundes
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: Bremer Umweltsenatorin hält 69-Euro-Ticket für zu teuer
Regional thüringen
Bundesrat: Widerstand gegen Vorstoß für Übergewinnsteuer
Inland
Etat: Bundeshaushalt 2022 mit vielen Unwägbarkeiten fertig
Regional thüringen
Bundesrat: Thüringen sagt Ja zu Steuerentlastung: 9-Euro-Ticket kommt
Inland
Haushalt: Bundestag beschließt Etat 2022
Inland
Ukraine-Krieg: Wüst fordert zuverlässige Unterstützung für Geflüchtete
Regional niedersachsen & bremen
Schätzung: Niedersachsen erwartet höhere Steuereinnahmen