VW-Betriebsrats-Chefin im Aufsichtsrat des VfL Wolfsburg

07.07.2022 Die VW-Betriebsratsvorsitzende Daniela Cavallo ist in das Aufsichtsrats-Präsidium des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg aufgerückt. Das gab der Club am Donnerstag bekannt. Die 47-Jährige steht seit April 2021 an der Spitze des Gesamt- und Konzernbetriebsrats von Volkswagen. Seit Oktober 2021 gehört sie dem Kontrollgremium der VfL Wolfsburg Fußball GmbH an.

Daniela Cavallo, VW-Betriebsratschefin und Aufsichtsrätin, spricht. © Kevin Nobs/VW Betriebsrat/dpa

Mit Wirkung zum 1. Juli haben die Wolfsburger das bislang dreiköpfige Aufsichtsrats-Präsidium mit dem Vorsitzenden Frank Witter, dem VW-Aufsichtsrats-Chef Hans Dieter Pötsch sowie dem langjährigen Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh auf fünf Mitglieder erweitert. Neben Cavallo gehört nun auch Murat Aksel dazu, der bei Volkswagen als Konzernvorstand den Bereich Einkauf leitet. Die VfL Wolfsburg Fußball GmbH gehört der Volkswagen AG zu 100 Prozent.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

VfL Wolfsburg: VW-Betriebsrats-Chefin im Aufsichtsrats-Präsidium des VfL

Regional niedersachsen & bremen

Anfechtung: Gericht sieht VW-Betriebsratswahl als unwirksam an

Wirtschaft

Automobilbranche: Diess tritt als VW-Konzernchef ab

Wirtschaft

Chipkrise: VW: Schichtenwegfall vorerst nur in Wolfsburg

Regional niedersachsen & bremen

VW: Aus vorerst nur in Wolfsburg, aber «schwer auszuhalten»

Regional niedersachsen & bremen

Auch VW-Konzern stoppt Russland-Geschäft

Wirtschaft

Autobauer: Ukraine-Krieg: VW-Konzern stoppt Russland-Geschäft

1. bundesliga

Bundesliga: VW-Chef kritisiert Wolfsburger Fußballer: «Zu schwach»