Hannover 96 schließt Jahr mit Testspiel-Niederlage ab

Im letzten Spiel des Jahres hat Fußball-Zweitligist Hannover 96 eine Niederlage kassiert. Im Test beim Liga-Konkurrenten SC Paderborn unterlagen die Niedersachsen am Freitagmittag mit 0:1 (0:1). Paderborns Sirlord Conteh (38. Minute) brachte die Ostwestfalen in Führung und sorgte damit bereits für den Endstand.
Paderborns Julian Justvan (l-r), Hannovers Louis Schaub und Paderborns Marco Schuster kämpfen um den Ball. © David Inderlied/dpa

Offensivspieler Thaddäus Monju Momuluh, der erst kürzlich in den Profikader berufen wurde, feierte seine Premiere bei den 96-Profis. Bereits nach 30 Minuten wurde der 20-Jährige jedoch wieder ausgewechselt. Auch der vielversprechende französische Mittelfeldspieler Tom Moustier (20) aus der U23 wurde von Trainer Stefan Leitl eingewechselt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Basketball: Kareem gratuliert: James knackt Punkte-Bestmarke in der NBA
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: Microsoft und ChatGPT zum Angriff auf Google
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen