Antrag abgelehnt: HSV Hamburg muss in Hannover spielen

20.04.2022 Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss am Donnerstag (19.05 Uhr/Sky) zu seinem Nachholspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf antreten. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, wurde der am Vortag gestellte Antrag auf eine Spielverlegung von der Handball-Bundesliga (HBL) abgelehnt.

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Hamburger hatten geltend gemacht, dass in Jens Vortmann und Johannes Bitter zwei Torhüter krankheitsbedingt nicht einsatzfähig sind. Allerdings greift eine entsprechende Sonderregelung der HBL nur, wenn beide Keeper an Corona erkrankt sind oder an den Folgen einer Infektion leiden. Das trifft aber nur auf Vortmann zu. Bitter hat einen Magen-Darm-Infekt.

Wie der HSVH weiter mitteilte, fallen zudem zahlreiche weitere Spieler wegen Verletzungen oder Corona-Infektionen aus. In Casper Mortensen, Tobias Schimmelbauer, Finn Wullenweber, Azat Valiullin und Jonas Maier sind lediglich fünf Spieler aus dem Profi-Kader sicher einsatzbereit. Aufgefüllt wird der Kader durch A-Jugend-Spieler. «Wir werden morgen ein Bild abgeben, das der Bundesliga nicht würdig ist», sagte HSVH-Geschäftsführer Sebastian Frecke: «Aber wir können jetzt nur gewinnen. Die Jungs werden alles geben und versuchen, sich bestmöglich zu verkaufen.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Handball-Bundesliga: Freies Wochenende als Belohnung für Hamburgs Handballer

Regional niedersachsen & bremen

Corona beim Gegner: Hamburgs Handballer spielfrei

Regional hamburg & schleswig holstein

Handball-Bundesliga: Hamburgs Handballer wollen Hannover-Spiel verlegen lassen

Regional hamburg & schleswig holstein

Handball-Bundesliga: Mortensen zweifelt nicht am Ligaverbleib des HSV Hamburg

Regional niedersachsen & bremen

Handball-Bundesliga: Hamburgs Handballer wollen Etat erhöhen

Regional hamburg & schleswig holstein

Handball-Bundesliga: Siebenmeter-Held Bitter sichert 30:29-Sieg des HSV Hamburg

Sport news

Handball: Niederlagen für die Europapokal-Anwärter in der Bundesliga

Sport news

Handball: Corona-Fälle in Melsungen: HBL-Spiel in Erlangen verschoben