Abwehrspieler Veljkovic verlängert Vertrag mit Werder Bremen

11.06.2022 Der serbische Nationalspieler Milos Veljkovic bleibt auch nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga bei Werder Bremen. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger habe seinen auslaufenden Vertrag um drei Jahre verlängert, teilten die Bremer am Samstag mit.

Spielbälle liegen auf dem Rasen. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

«Er ist seit sechs Jahren bei uns und weiß, was er an dem Verein hat. Hier hat er sich zu einem gestandenen Profi entwickelt, der als Innenverteidiger alles mitbringt und über mehrere Jahre unter Beweis gestellt hat, dass er Bundesliga spielen kann», sagte Werders Leiter Scouting und Profifußball, Clemens Fritz.

Nach der Vertragsverlängerung mit Veljkovic ist die Bremer Innenverteidigung für die neue Bundesliga-Saison komplett. Amos Pieper (Arminia Bielefeld) und Niklas Stark (Hertha BSC) wurden für diesen Bereich neu verpflichtet, Kapitän Ömer Toprak hat den Club verlassen. «Nach dem Aufstieg in die Bundesliga war für mich klar, dass Bremen mein erster Ansprechpartner ist», sagte Veljkovic, der im Februar 2016 von Tottenham Hotspur zu Werder kam.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Tv & kino

Featured: Nope: Das Ende und die Bedeutung des Sci-Fi-Horrors erklärt

Tv & kino

Hollywood: Johnny Depp als Ludwig XV. vor der Filmkamera

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Das beste netz deutschlands

Erkunden und Knobeln : «Escape Academy»: Ein kniffliges Escape-Room-Abenteuer

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Werder sucht weiter für «alle Mannschaftsteile»

1. bundesliga

Bundesliga: Angebot abgelehnt: Kapitän Toprak verlässt Werder Bremen

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Werder wieder mit Ducksch und Bittencourt

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Werder Bremen gewinnt Spitzenspiel gegen zehn Darmstädter

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Werner trifft mit Werder auf Ex-Club Kiel: Trio fehlt

2. bundesliga

2. Liga: Werder gewinnt Spitzenspiel gegen zehn Darmstädter

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Werder patzt gegen Sandhausen: Doch wieder Tabellenführer

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: 4:1 bei Schalke: Werder holt Tabellenführung zurück